Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Dassault Super Mystère SMB2

Dassault Super Mystère SMB2

von Martin Pohl (1:72 Airfix)

Dassault Super Mystère SMB2

Die Super Mystere (SMB2) wurde von Dassault aus der Mystere IVB entwickelt. Die Super Mystere B-1 flog erstmals 1955. Es war seinerzeit das erste europäische Überschallflugzeug. Die SMB2 unterscheidet sich von der Mystere IV B hauptsächlich durch einen neuen flacheren Flügel mit deutlicherer Pfeilstellung und den ovalen Lufteinlass sowie ein größeres und stärker gepfeiltes Höhen- und Seitenleitwerk.

Eingesetzt wurde/wird die SMB 2 in Frankreich, Israel und Honduras.

Dassault Super Mystère SMB2

Der hier gezeigte Bausatz stammt noch aus den grauen Vortagen von Airfix. Meines Wissens der einzige Bausatz dieses Typs in 1:72. Der Bausatz hat „natürlich“ erhabene Gravuren (von 1980 oder so …) Er ist OOB gebaut mit ein paar kleinen Verfeinerungen für den Schleudersitz, was leider auf den Fotos nicht zu erkennen ist. Alles in allem lässt er sich gut zusammenbauen.

Dassault Super Mystère SMB2

Wer das Glück hat, noch irgendwo einen SMB von Airfix zu ergattern, sollte zuschlagen!

Dassault Super Mystère SMB2

Dassault Super Mystère SMB2

Dassault Super Mystère SMB2

Martin Pohl

Publiziert am 12. März 2007

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Dassault Super Mystère SMB2

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog