Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Count Eerie

Count Eerie

Vetter Schaurig (Cousin Eerie)

von Stephan Kolb (1:7 Kitworld)

Count Eerie

Dies ist wieder ein echter Garage Kit, von Karlheinz Broszat modelliert und von www.kitworld.de aus Resin vertrieben. Ich kannte den Charakter Count Eerie vorher nicht, er hat mich aber gleich angesprochen. Er sagte zu mir: „Hallo, ich komme aus einem Comic.“ Spaß beiseite, ich kenne den Comic immer noch nicht. Da aber die Figur für mich sprach, habe ich sie gekauft und wiederum musste es eine Base dazu sein.

Count Eerie

Ich dachte mir, ein Count muss zu einem Schloss, in der Größe aber schlecht machbar, also ein Schloßtor oder zumindest eine Hälfte davon. Nach langem Googeln fand ich dann auch ein Schlossgatter welches mir zusprach. Ich druckte es in entsprechender Größe aus und begann es mit Schaschlikspießen, Metallfolie und Lötzinn und einer Menge Zweikomponentenkleber auf dem ausgedruckten Blatt aufzubauen. Die Spitzen sind aus Magic Sculp gemacht und die Basevergrößerung wiederum aus Balsafoam.

Count Eerie

Count Eerie

Count Eerie

Count Eerie

Ein entsprechendes Schild musste natürlich auch noch dazu, wieder gegoogelt und als kleiner Gag oder Hinweis auf das Comic für den Schriftzug Creepmoore Manor entschlossen. Den Totenschädel habe ich bei meinem Kind aus dem Kinderzimmer aus der Kramkiste entliehen.

Count Eerie

Count Eerie

Gemalt habe ich diesmal wieder Öl auf Acryl und für die zu der Zeit üblichen gedeckten Farben habe ich mich auch nicht entschlossen. Ich wollte etwas Grelles. Eigentlich sollte auf die Mauerspitze noch eine Krähe, aber das erwies sich für mich noch als zu schwierig aus MS zu sculpten, daher warte ich noch ein paar Jährchen, ich reiche sie dann nach.

Count Eerie

Count Eerie

Count Eerie

Stephan Kolb,
www.classicmonsters.de

Publiziert am 30. März 2007

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Count Eerie

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog