Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F-14D Tomcat

Grumman F-14D Tomcat

VF-11 "Red Rippers"

von Vasilij Ratej (1:48 Hasegawa)

Grumman F-14D Tomcat

Die F-14D, Red Rippers, 1:48 von Hasegawa habe ich mit dem BIG ED-Set von Eduard ergänzt. Die Passgenauigkeit des Modellbausatzes ist recht gut. Ums Spachteln und Verschleifen kommt man allerdings nicht herum, für denjenigen Modellbauer, der seinem Modell eine noch schönere Note verleihen möchte.

Grumman F-14D Tomcat

Diese Nozzles bestehen aus einzelnen Stücken. Gegen den Schluss habe ich beim Altern des Fliegers versehentlich das Nozzle zu hart angefasst und alle Teile sind auseinander gebrochen. Das Reparieren war glücklicherweise einfacher, als ich zunächst befürchtete.

Grumman F-14D Tomcat

Ganz zum Schluss habe ich noch drei Wimpeln an den Flieger gehängt. Bei Originalfotos einer F-14D sah ich max. drei gleichzeitig dran.

Das Decal am Seitenleitwerk habe ich leider etwas schief angebracht. Wer nicht aufpasst…
Das Decal am Seitenleitwerk habe ich leider etwas schief angebracht. Wer nicht aufpasst…

Grumman F-14D Tomcat

Grumman F-14D Tomcat

Die Version 'A' hatte normalerweise im geparkten Zustand das rechte Nozzle geschlossen. Die Version 'D' hatte sie beide offen. Ab und zu war das rechte Nozzle jedoch dennoch geschlossen. Da ich meine Tomcat etwas 'außergewöhnlich' haben wollte, entschloss ich mich zu dieser unüblichen Parking-Situation. Ist es dir aufgefallen? Das rechte Nozzle ist auf dem Bild nicht gealtert. Mittlerweile habe ich dies jedoch nachgeholt, was man auf dem Bild oben sehr gut erkennt.

Grumman F-14D Tomcat

Ich hoffe, ‚meine‘ F-14D von den Red Rippers gefällt euch :) Wer möchte, kann sich einen kurzen Video-Clip über das Rollout anschauen. Den gibt’s hier.

Vasilij Ratej,
www.tarner-modellbau.ch

Publiziert am 27. April 2007

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F-14D Tomcat

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog