Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Eurocopter Tiger UHT

Eurocopter Tiger UHT

von Hajo Lippke (1:72 Revell)

Eurocopter Tiger UHT

Mit dem "neuen" Tiger UHT ist Revell wieder einmal ein super Bausatz gelungen. "Neu" deshalb, weil bereits vor gut 16 Jahren schon einmal ein Modell des Tiger auf den Markt geworfen worden war. Wie man auf den folgenden Bildern erkennen kann, sind da doch größere Unterschiede zwischen dem damaligen Bausatz und dem aktuellen Modell - wobei natürlich auch einiges auf die Kappe des Erbauers geht... ;-)

Zum aktuellen Modell: Sorgfältig verpackt (sogar die Klarsichtteile sind separat eingetütet) kommt das Modell aus der Box und gleich auf den Basteltisch. Feine Details und Gravuren lassen sofort Bastelfreude aufkommen. Das Cockpit war schnell zusammengesetzt. Ich habe mich gegen die Decals für die Instrumente entschieden und per Hand gemalt, letztendlich ist davon aber nichts mehr zu sehen, weil die Panels von den Glare-Shields komplett verdeckt werden. Zwei Piloten wurden noch spendiert und versehen nun ihren Dienst im derzeit modernsten Kampfhubschrauber der Welt. Montage war bis hierhin problemlos, lediglich das exakte Einpassen des Cockpits in die Rumpfhälften erforderte etwas Nacharbeit. Hier sollte man exakt arbeiten, um später einen möglichst lückenlosen Übergang zwischen Rumpf und Cockpitverglasung zu erreichen. Bei der Montage der Sichtgeräte für die Zielerfassung im Cockpit sollte man vorsichtig sein, dass man nicht aus Versehen mit dem aggressiven Plastikkleber die komplette Scheibe versaut. Ich habe deshalb glasklar aushärtenden Holzleim verwendet, das hintere Gerät hat leider gar nicht erst reingepasst, weil der Pilot im Weg war...

Eurocopter Tiger UHT

Ist der Rumpf einmal zusammengesetzt ist man im Prinzip fast fertig und es kommen letztendlich nur noch die Restteile und Details dran. Hier war nur die Montage der langen Heckantenne etwas problematisch, hier sollte man Punkt für Punkt langsam vorgehen und auf diese Art und Weise das schlanke Ding an den Rumpf zementieren.

Die Staubgitter vor den Triebwerken und anderen Maschinenöffnungen sind im Bausatz mit Klarsichtteilen dargestellt. Geätzte Teile wären natürlich besser, aber wenn man die Klarsichtteile mit stark verdünntem Schwarz einstreicht, ergibt sich eine Farbgebung, die der Gitterstruktur des Originals einigermaßen entspricht.

 

Eurocopter Tiger UHT

Wer die deutsche Version baut und damit das Mastvisier verwendet, wird über die Bausatzlösung nicht ganz glücklich sein: Wenn man nämlich das Visier wie gefordert auf dem Rotor festklebt, dreht sich das ganze mit dem Rotor mit. Da geht der Punkt an das uralte Vorgängermodell, denn hier war der Rotormast lang genug, dass das Visier separat drauf gesteckt werden konnte. Ich habe meinen Tiger genau so modifiziert, den Rotormast etwas verlängert und das Visier ausgehöhlt, dass man nun den Rotor drehen kann, ohne das Visier zu rotieren.

Auch wenn der Tiger nur zweifarbig aussieht, gibt es zwei Grüntöne, die verwendet werden. Ich habe hierfür Bronzegrün 65 von Revell und den fast identischen Farbton 117 von Humbrol verwendet. Sieht sehr gut aus, der Kontrast ist kaum zu sehen, aber immer noch da. Der Schwarzton ist Revells Anthrazit 9, das ich etwas aufgehellt habe, außerdem kam noch ein Schuss Grün hinzu.

Eurocopter Tiger UHT

Der Decalbogen ist äußerst umfangreich, ich habe mich aber (aus Faulheit, und um meine Nerven zu schonen) darauf beschränkt, nur die notwendigsten Markierungen aufzubringen. Es liegen dem Bausatz zahlreiche Bewaffnungsoptionen bei, ich habe mich für einen PARS-Starter und einen Behälter für ungelenkte Raketen innen sowie Stinger-Starter außen entschieden. Weitere Optionen wären HOT-Starter gewesen sowie für die französische Version (die auch eine 20mm Maschinenkanone im Bug besitzt) andere Raketenbehälter sowie Mistral-Starter.

Insgesamt hat mir der Bau sehr viel Freude bereitet und der zweite UHU liegt schon auf dem Basteltisch, um als australische Version gebaut zu werden.

Eurocopter Tiger UHT

Eurocopter Tiger UHT

Eurocopter Tiger UHT

Eurocopter Tiger UHT

Eurocopter Tiger UHT

Hajo Lippke

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Eurocopter Tiger UHT

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog