Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 124 WESPE

Sd.Kfz. 124 WESPE

von Niklas Glöckner, 14 Jahre (1:76 Revell)

Sd.Kfz. 124 WESPE

Die Wespe war ein ursprünglich nur als Zwischenlösung gedachtes selbstfahrendes Artilleriegeschütz, das ab 1942 bei FAMO produziert wurde. Die 11,5t schwere Selbstfahrlafette entstand auf Basis des Panzers II und war mit einer leichten 10,5cm Feldhaubitze ausgerüstet.

Sd.Kfz. 124 WESPE

Das Zwichendurch-Modell entstand aus einem Revell-Kit, der jedoch Matchboxformen entstammt. Die Qualität ist relativ gut, aber kann es nicht mit Formneuheiten aufnehmen.

Sd.Kfz. 124 WESPE

Die Kette wurde aus der Not heraus zerstört dargestellt, da sie beim Versuch angebracht zu werden riss. Sonst wurde die Wespe mit Trockenmalen und einem Washing gealtert. Der Bau ging zügig voran, da weitere (eigentlich nötige) Detaillierung nicht vorgenommen wurde.

Sd.Kfz. 124 WESPE

Niklas Glöckner, 14 Jahre

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 124 WESPE

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog