Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Schlüter Super 1250V

Schlüter Super 1250V

von Michael Schneider (1:32 Tyro Toys)

Schlüter Super 1250V

Die Originale:

Die Firma Schlüter (1898 von Anton Schlüter gegründet) begann im Jahr 1937 mit dem Bau von Schleppern (Traktoren). Aufgrund des kriegsbedingten Benzinmangels wurden ab 1942 auch Holzgasschlepper und Holzgas-Elektro-Aggregate mit 25 und 50 PS produziert. Im Jahre 1978 wurde der stärkste Schlepper Europas, der Profi Trac 5000 TVL mit 500PS, gebaut. Als 1993 das Werk schloss, wurde die Produktion in die neuen Bundesländern verlegt, jedoch musste die Fertigung nach nur 32 produzierten Exemplaren eingestellt werden.

Schlüter Super 1250V

Schlüter Super 1250V

Schlüter Super 1250V

Zum Modell:

Der Schlüter Super 1250V-Kit kommt im Maßstab 1:32 von Tyro Toys. Der Preis des Kleinserien-Kits liegt bei knapp ca. 105,- Euro, gebaute Modelle sind für 175,- Euro erhältlich. Außer den Kunststoff-Reifen und der Motorhaube aus Resin bestehen alle Teile aus Weißmetall. Einige Ätzteile liegen für die Haubengitter bei.

Als ich den Kit zur Fertigstellung erhielt, war die Hydraulikanlage im Heck bereits zusammengebaut. Die verbleibenden Teile wurden zunächst entgratet, z.T. etwas verspachtelt, grundiert und mit original Farben lackiert, die Rahmen-/Motor-/Getriebeeinheit in Silber, die Haube und die Kotflügel in Rot und die Felgen in Ocker.

Schlüter Super 1250V

Schlüter Super 1250V

Schlüter Super 1250V

Einige Teile wurden noch verfeinert: Da die Dekoration an der Motorhaubenseite leider nicht aus dünnen, wasserlöslichen Decals, sondern aus transparenter selbstklebender Folie besteht, habe ich mich entschieden, die silberne Zierlinie durch hauchdünnes selbstklebendes Chromklebeband zu ersetzen und nur die Schriftzüge zu verwenden, wobei das transparente Trägermaterial möglichst knapp abgeschnitten wurde. Zum Schluss erhielten die Bedienknöpfe der Hebel schwarze Griffe, das Lenkrad wurde ebenfalls schwarz. Der weinrot eingefärbte Sitz wurde mit einem Stückchen Sheet noch etwas höher gesetzt. Das obere Auspuffrohr wurde durch ein Aluröhrchen ersetzt.

Michael Schneider

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Schlüter Super 1250V

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog