Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 234/2 Puma

Sd.Kfz. 234/2 Puma

Ein Puma im Schnee

von Ralf Helgert (1:35 Verschiedene Hersteller)

Sd.Kfz. 234/2 Puma

Normalerweise baue ich nur moderne Militärjets im Maßstab 1:72, aber nachdem ich zu meinem letzten Geburtstag einen Panzer geschenkt bekommen habe, betrat ich mit dem Bau des Modells mal "Neuland". Und ich kann sagen, es hat mir viel Spaß gemacht.

Sd.Kfz. 234/2 Puma

Das Diorama zeigt einen Puma Sd. Kfz. 234/2  der Firma Italeri und vier Figuren der zweiten Fallschirmjäger Division der Firma Dragon im tiefen Schnee, alles im Maßstab 1:35. Die Qualität der Spritzlinge war ausgezeichnet. Auf die Inneneinrichtung des Panzers wurde verzichtet, da die Luken sowieso geschlossen dargestellt werden sollten. Beides wurde out of the Box gebaut, alles wurde mit Farben der Firma Revell und Testors bemalt. Die "Wintertarnung" wurde mit einem sehr harten Flachpinsel und ganz wenig Farbe auf den Panzer aufgetragen. Für das Washing verwendete ich nur Wasserfarben.

Sd.Kfz. 234/2 Puma

Das Winterdiorama ist 33x22 cm groß und besteht komplett aus Gips. Auch die Mauerreste wurden von mir aus Gips hergestellt und bemalt. Die einzelnen Grasbüschel sind Pinselhaare, der umgefallenen Baum stammt von einem Busch der vor meiner Haustüre wächst. Auch er wurde, wie der Panzer, mit etwas Gips bestreut. Gips eignet sich natürlich allein schon wegen seiner weißen Farbe hervorragend für Winterdioramen, auch lässt er sich ausgezeichnet bearbeiten und er wird schnell fest.

Sd.Kfz. 234/2 Puma

Sd.Kfz. 234/2 Puma

Sd.Kfz. 234/2 Puma

Ralf Helgert

Publiziert am 12. Dezember 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 234/2 Puma

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog