Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman EA-6A Intruder

Grumman EA-6A Intruder

von Sören Bartusch (1:48 Revell)

Grumman EA-6A Intruder

Zum Original:

Die Grumman EA-6A war die erste Version der berühmten A-6 Serie für die elektronische Kriegsführung. Für diese Aufgabe wurde sie mit den verschiedensten elektronischen Systemen wie dem AN/ALQ-86, AN/ALQ-41, AL/ALQ-100 ausgerüstet.

Grumman EA-6A Intruder

Diese neue Ausrüstung erforderte diverse aerodynamische Änderungen. Die neuen Komponenten wurden im verlängerten Bug sowie in einem großen Gehäuse auf dem Seitenleitwerk untergebracht.

Grumman EA-6A Intruder

Weitere elektronische Komponenten fanden Platz in verschiedenen Pods, die an Flügelpylonen aufgehängt werden konnten. Alles in Allem wurden 28 Exemplare der EA-6A gebaut.

Grumman EA-6A Intruder

Das Modell:

Der Bausatz stammt von Revell/Monogram. Zusätzlich verwendete ich das hervorragende Cockpitset von Black Box, Ätzteile von Eduard sowie einen neuen Decalbogen von CAM. Die Intruder wurde komplett neu graviert.

Grumman EA-6A Intruder

Für die Darstellung des Flightdecks kam das Set von Flightpath zum Einsatz. Das Deck selbst besteht aus einem Stück Perspex. Figuren und Fahrzeug sind von Verlinden.

Grumman EA-6A Intruder

Sören Bartusch

Publiziert am 02. April 2003

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman EA-6A Intruder

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog