Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

VC-1

von Thomas Weber, 16 Jahre (1:48 Hasegawa)

McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

Geschichte

Die A-4 Skyhawk wurde nach dem Korea Krieg als Nachfolger für die A-1 Skyraider entwickelt und hatte ihren Erstflug am 22. Juni 1954. Zwei Jahre später wurden die ersten Flugzeuge an die US Navy ausgeliefert. Die A-4E hatte ihren Erstflug am 21. Juli 1961. Die Skyhawks hatten ihre ersten Kampfeinsätze in Vietnam. Insgesamt wurden 2960 Skyhawks gebaut.

McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

Modell

Die A-4E/F Skyhawk von Hasegawa ist qualitativ gut. Das Modell besitzt sehr feine Gravuren und hat eine gute Passgenauigkeit. Leider sucht man Außenlasten vergebens, wenn man von den Tanks absieht.

McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

Bau

Das Modell lässt sich gut und schnell zusammenbauen und es muss nicht gespachtelt werden. Das Modell wurde von mir ohne Zurüstsets gebaut. Im Cockpit wurden nur Gurte aus Tamiya Tape ergänzt.

McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

Außerdem wurden die Bullpup Luft-Boden-Raketen und die 2000lb Bombe aus der Restekiste verwendet.

McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

Lackiert wurde das Modell mit Light Gull Gray FS16640 von ModelMasters und Revell 301 Seidematt Weiß. Nach dem Aufbringen der Decals folgte eine Schicht Seidemattlack.

McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

Mein Modell stellt die A-4E Skyhawk von Lt. Bull Shutt dar, die 1966 in Vietnam eingesetzt wurde. Fragen, Kritik und so was könnt ihr mir unter tomweber at live punkt de mitteilen.

McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

Thomas Weber, 16 Jahre

Publiziert am 09. September 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas A-4E Skyhawk

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog