Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Char B1 bis Flammpanzer

Char B1 bis Flammpanzer

von Matthias Andrezejewsky (1:35 Tamiya)

Char B1 bis Flammpanzer

Der Char B1 bis wurde Mitte der 30er Jahre als Hauptkampfpanzer der französischen Armee entwickelt. Das 32 to schwere Fahrzeug wurde von einem 307 PS starken Motor auf max 28 Km/h beschleunigt, seine bis zu 60mm starke Panzerung machten ihn zu einem gefährlichen Gegner für die relativ schwach gepanzerten deutschen Panzer, jedoch war die Besatzung durch ihre Aufgaben völlig überfordert, und so gelang es den deutschen Streitkräften viele dieser archaisch aussehenden Fahrzeuge auszuschalten. Ein Großteil der 388 gebauten Fahrzeuge wurden nach dem Waffenstillstand von der Wehrmacht weiterverwendet und nach ihren Bedürfnissen umgebaut. So baute man unter anderem 60 Stück zu Flammpanzer um. Heute existieren noch neun Char B1 größtenteils in Museen, einige sind noch fahrbereit.

Char B1 bis Flammpanzer

Lange musste man auf diesen Panzer in 1:35 warten, Tamiya hat diese Lücke endlich geschlossen. MR-Modellbau aus Vienenburg stellte den Flammwerfer zur Verfügung, und so konnte ich dieses Fahrzeug in meine Sammlung einreihen. Der Bau eines Tamiyamodells bedarf wohl keines Kommentars und selbst der Umbau konnte an einem Freitagabend abgeschlossen werden. Der Umbausatz passt perfekt und wird lediglich durch die unübersichtliche Anleitung etwas erschwert, hier helfen aber Originalbilder.

Char B1 bis Flammpanzer

Der Umbausatz stellt die letzte der drei Flammpanzervarianten des Char B1 dar, und so konnte ich ihm einen 3-Farbtarnanstrich verpassen. Ich alterte ihn etwas stärker, wie immer mit Ölfarben, Pigmenten und Mikrobemalung, zusätzlich erhielt er noch einen leichten Filter mit Weiß und Grautönen, mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Char B1 bis Flammpanzer

Eingesetzt wurden die ca. 60 gebauten Flammpanzer unter anderem auf den britischen Kanalinseln Jersey und Guernsey, bei Arnheim oder wie mein Vorbild 1944 gegen die alliierte Invasion in der Normandie bei der Panzerabteilung 100. Ein sehr gutes Grundmodell und ein genauso guter Umbausatz boten Modellbauspaß pur, manchmal ist einfach eben besser.

Char B1 bis Flammpanzer

Weitere Bilder

Char B1 bis FlammpanzerChar B1 bis FlammpanzerChar B1 bis FlammpanzerChar B1 bis FlammpanzerChar B1 bis Flammpanzer

Char B1 bis Flammpanzer

 

Matthias Andrezejewsky

Publiziert am 11. November 2009

Die Bilder stammen von Jens Kroeger.

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Char B1 bis Flammpanzer

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog