Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Australian Western Star Wrecker

Australian Western Star Wrecker

von Jens Lohse (1:24 Verschiedene Hersteller)

Australian Western Star Wrecker

Schwere Abschlepper halten auf der gesamten Welt die Straßen von gestrandeten und verunglückten Trucks frei. Sie sind in der Regel sehr gepflegt und somit ein Aushängeschild des Bergungsunternehmens. Da ich beim Bau des Kenworth Daycab (siehe MV) den Aufbau im Maßstab 1:24 übrigbehalten habe, wollte ich den Aufbau mit einem Truck von Italeri verbinden. Der erste Test mit den Seitenteilen des Aufbaus an einem fertigen Modell zeigte, das der Achsabstand der Hinterachsen gut passte, also stand dem Bau nichts mehr im Wege!

Australian Western Star Wrecker

Die Wahl fiel auf den Australian Truck, No719, einen Western Star Conventional. Nach weiteren Proben stand fest, dass der im Bausatz vorhandene Sleeper zu gewaltig aussah, also musste ein anderer Bausatz seinen kurzen Sleeper hergeben. Der Rahmen wurde um 28mm verlängert, ebenso die Antriebswelle, wobei diese ein Zwischenlager erhielt. Ansonsten wurde der Rahmen nach Bauplan montiert. Die Lackierung erfolgte in Revell 364. Anschließend wurde der Rahmen komplettiert, wobei die kleineren Tanks entfielen und die Halterungen an die großen Tanks angepasst wurden. Fahrerhaus und Motorhaube wurden bis auf Teil 200 laut Plan zusammengebaut, der Rampenspiegel gehört bei einem Rechtslenker natürlich an die linke Tür! Airbrush in Revell 62, vorher eine Grundierung in Revell 48. Das Stone Guard vor der Frontscheibe ist von KFS, das Teil im Bausatz konnte nicht überzeugen.

Australian Western Star Wrecker

Der Wrecker-Aufbau ist nur in einigen Details geändert worden, so erhielt er einen Halter mit Reserverad und die Hebezylinder sind in einer Position arretiert, damit das Hebegeschirr straff an den Hacken hängt, indem ich ein Loch durch einen Zylinder bohrte und einen Drahtstift locker durchsteckte. Zwischen Rahmen und Aufbau wurde ein 5mm Profil geklebt, um den richtigen Abstand in den Radläufen zu erhalten. Die im Bausatz vorhandenen Decals wollte ich unbedingt verwenden, also musste ein zweiter Bausatz seine Streifen hergeben, und mit etwas Anpassen und Schneiden wurde das Design am Aufbau fortgesetzt. Die Firmen-Beschriftung am FH stammt von Lindberg, am Ausleger ist sie selbstgedruckt mit Ink-Jet, leider nur semi-optimal! Bei passender Gelegenheit wird das Decal ersetzt!

Australian Western Star Wrecker

Der australische Western Star ist konsequent umgesetzt von Italeri, wie man es sich wünscht. Auch der Century 1040B Wrecker-Aufbau ist sehr schön umgesetzt und passt sehr gut zu den Trucks von Italeri.

Weitere Bilder

Australian Western Star WreckerAustralian Western Star WreckerAustralian Western Star WreckerAustralian Western Star WreckerAustralian Western Star WreckerAustralian Western Star WreckerAustralian Western Star Wrecker
Australian Western Star WreckerAustralian Western Star WreckerAustralian Western Star Wrecker

Australian Western Star Wrecker

 

Jens Lohse

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Australian Western Star Wrecker

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog