Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Eurocopter BK-117

Eurocopter BK-117

Greek Fire Departments

von Ulrich Warweg (1:72 Revell)

Eurocopter BK-117

Ein bewährter, alter Bausatz in 1:72, noch von Matchbox, hat Revell noch im Programm. Der "Medicopter 117" ist die Vorlage für diesen Hubschrauber. 2001 orderte Griechenland zwei BK-117 für die griechische Feuerwehr als Vorbereitung für die olympischen Spiele 2004 in Athen. Im Frühjahr 2004 kamen zwei Super Puma und eine BK-117 C1 mit Wetterradar hinzu. Vermutlich wurden die Maschinen durch die EU gefördert, auf manchen Bildern kann man das EU-Wappen in der griechischen Flagge entdecken.

Eurocopter BK-117

Mir war es vergönnt, im Spätsommer 2006 auf dem Peleponnes diesen Hubschrauber im Einsatz zu sehen. Wahrscheinlich brachte er Sondereinsatzkräfte zu einem Waldbrand. Dabei konnte ich auch entdecken, dass an der Unterseite, im Gegensatz zu meinem Modell, die Abkürzung "ΠΣ" für die griechische Feurwehr angebracht war. Im Übrigen sind die Vorbildfotos aus dem Internet recht rar, zumal ich der griechischen Sprache nicht mächtig bin.

Eurocopter BK-117

Nun zum Modell. Die Decals stammen von "JBOT Decals" aus Kanada, allerdings wartete ich über ein Jahr nach Bezahlung von fünf Can $ auf die Decals, offenbar bestanden Schwierigkeiten mit dem Internet. Der Heli besticht in meinen Augen durch seine Schlichtheit in komplett feuerroter Lackierung. Selbstverständlich nutzte ich das erste Wochenende mit Sonnenschein für die Außenaufnahmen, der Landeplatz entstand im Schnellprogramm aus lackiertem Sperrholz mit Gras eines Zuberhörherstellers für die Modelleisenbahn.

Weitere Bilder

Eurocopter BK-117Eurocopter BK-117Eurocopter BK-117Eurocopter BK-117

Eurocopter BK-117

 

Ulrich Warweg

Publiziert am 23. Dezember 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Eurocopter BK-117

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog