Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

Ausbildungsfahrzeug - Frankreich im August 1940

von Oliver Krause (1:35 Italeri)

Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

Es handelt sich um eine Vignette mit dem 6-Rad Panzerspähwagen Sd.Kfz. 232 von Italeri.   Der Bausatz machte erfahrungsgemäß keine Schwierigkeiten und ist ohne Veränderungen aus der Box gebaut worden. Die Lackierung erfolgte mit Airbrush (als Anfänger in dieser Hinsicht wage ich mich erst einmal an einfarbige Modelle). Die Details sowie das Washing wurden in der üblichen Weise mit Ölfarben und Pigmenten aufgetragen.

Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

Die Vignette selbst entstand innerhalb einer Stunde: Als Basis ein ausgedienter Sockel eines Bonsaigefäßes, darauf Kleister , auf den getrockneter Kaffeesatz aufgebracht und entsprechend verteilt wurde. Mit einem "Ersatzrad" schnell die Spuren gedrückt, fertig. Am Wegesrand wurden Grasfasern in den Kleister "gesät" und mittels leichten Pustens aufgerichtet. Nach dem Trocknen wurden Weg und Gras mit der Airbrush abgetönt…ging eigentlich recht fix.

Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

Der Hintergrund dieses Kleindios ist folgender: Nach dem Frankreichfeldzug wurden die verbliebenen ca. 80 Fahrzeuge dieser Bauart aus dem aktiven Dienst ausgemustert, da u.a. die Geschwindigkeit im Gelände zu wünschen übrig ließ. Als Nachfolger kamen die 8-Rad-Versionen. Ihre weitere Verwendung fanden die 6-Rädler als Ausbildungs- und Fahrschulfahrzeuge und hier ist eine Einweisung vor einer Geländefahrt dargestellt.

Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

Oliver Krause

Publiziert am 12. Dezember 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 232 (6-Rad)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog