Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Nissan Skyline R32

Nissan Skyline R32

von Danny To, 17 Jahre (1:24 Tamiya)

Nissan Skyline R32

Zum Original

1989 wurde mit der neuen R32-Version, die in der Basisversion nur eine Type-M genannte Sportversion mit dem aus dem R31 GTS-R bekannten Sechszylinder-Motor zur Wahl hatte, ein neuer GT-R vorgestellt, ausgestattet mit einem 206 kW (280 PS) starken 2,6 Liter großen Sechszylindertriebwerk mit nun zwei Turboladern, der von Nissan selbst entwickelten HICAS-Allradlenkung und einer für damalige Verhältnisse luxuriösen Serienausstattung mit elektrischen Fensterhebern, einer vollwertigen Soundanlage und vielen weiteren Komponenten.

Nissan Skyline R32

Zum Modell

Heute möchte ich mein nächstes Modell vorstellen, den Nissan Skyline GTR 32 von Tamiya. Hierbei entschied ich mich für einen roten Metallicton von Motip, der mittels Spraydose aufgetragen wurde, sowie drei Schichten Klarlack. Der Zusammenbau verlief problemlos und bereitete keinerlei Schwierigkeiten.

Nissan Skyline R32

Der Bausatz des Skyline enthält einen sehr detailgetreuen RB26DETT Motor. Der Nippon Racer erhielt nur leichte Veränderungen: eine Domstrebe im Motorraum, einen dicken Auspuff aus Aluminium sowie Nismo Felgen vom Tamiya Nismo Skyline R34.

Nissan Skyline R32

Weitere Bilder

Nissan Skyline R32Nissan Skyline R32Nissan Skyline R32Nissan Skyline R32Nissan Skyline R32Nissan Skyline R32

Nissan Skyline R32

 

Danny To, 17 Jahre

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Nissan Skyline R32

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog