Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Agusta-Bell AB 206 Jet Ranger

Agusta-Bell AB 206 Jet Ranger

Österreichische Flugpolizei

von Roland Opriessnig (1:32 Revell)

Agusta-Bell AB 206 Jet Ranger

Zum Original

Ein paar Infos noch zum Hubschrauber - im Jahr 1973 hat die Flugeinsatzstelle Innsbruck den Jet Ranger erhalten und er hat hier wertvolle Dienste geleistet. Er wurde dann später durch die leistungsstärkere Ecureuil ersetzt, seit Mai 2008 ist der zweiturbinige EC-135 im Einsatz .

Das Modell Agusta Bell 206 Jet Ranger wird heute eigentlich nur mehr für Schulungszwecke, bzw. für die Pilotenausbildung verwendet. Noch mehr Infos gibt es auf der Seite www.flugpolizei.at.

Agusta-Bell AB 206 Jet Ranger

Zum Modell

Das Modell ist in der Größe 1:32 vom Hersteller Revell und wurde von mir mit dem hohen Landegestell umgebaut. Auch habe ich versucht, sämtliche Details ins Modell einzubringen (Cable Cutter, Spiegel, Antennen, Schneebretter usw.).

Bei den Farben verwendete ich die von Revell, aufgetragen wurden sie mit dem Pinsel. Mit der Passgenauigkeit war ich eigentlich sehr zufrieden.

Agusta-Bell AB 206 Jet Ranger

Weitere Bilder

Agusta-Bell AB 206 Jet RangerAgusta-Bell AB 206 Jet RangerAgusta-Bell AB 206 Jet RangerAgusta-Bell AB 206 Jet Ranger

Agusta-Bell AB 206 Jet Ranger

 

Roland Opriessnig

Publiziert am 07. Juli 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Agusta-Bell AB 206 Jet Ranger

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog