Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > PzKpfw. VI Ausf. E

PzKpfw. VI Ausf. E

Russland Oktober 1943

von Klaus Königseder (1:35 Tamiya)

PzKpfw. VI Ausf. E

Ich möchte euch mein neues Diorama vorstellen, mit dem Titel „Russland Oktober 1943". Verwendet habe ich folgende Bausätze: Tiger 1 Ausführung E (Tamiya-35216), Deutsche Infanterie (Tamiya-35038), Deutsche Infanterie (Tamiya-35003), Panzerbesatzung (Academy-1371), Deutsche Pioniere (Revell-02607). Gebaut habe ich das Ganze auf einem Bilderrahmen (200x300mm). Verwendetes Zubehör: Trockener Boden (Woodland), Blätter (Plus model-225) und der Rest stammt aus dem Wald.

PzKpfw. VI Ausf. E

Der Zusammenbau ging ohne Probleme, so wie ich es von Tamiya gewöhnt bin. Beim Panzer entschied ich mich für den Tank Nr. 332 der sPzAbt. 503. Gebaut habe ich alles OOB, und meiner Meinung nach ist es auch nicht nötig, die Bausätze aufzuwerten.

PzKpfw. VI Ausf. E

Farben verwendete ich von Revell, Gunze und Tamiya. Lackiert habe ich mit der Revell Standard und Master Class Airbrushpistole.

Weitere Bilder

PzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. E
PzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. EPzKpfw. VI Ausf. E

PzKpfw. VI Ausf. E

 

Klaus Königseder

Publiziert am 16. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > PzKpfw. VI Ausf. E

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog