Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Radargerät Kurpfalz

Radargerät Kurpfalz

von Michael Kayser (1:72 Eigenbau)

Radargerät Kurpfalz

Das Radar besteht aus Messingdraht. das Gebäude aus Funierholz. Das gibt dem Modell ein sehr realistisches Aussehen. Der Einheitsdiesel ist ein Bausatz von MAC. Der pferdegezogene Feldanhänger ist ein Spritzgußteil von einem Kleinserienhersteller, die Pferde sind aus dem Revellbausatz mit der Feldhaubitze.

Radargerät Kurpfalz

Der "Absatz-Container" mit dem Radar auf dem Dach ist aus Sicherheitsgründen eingegraben. Im Hintergrund ist ein Einheits-Diesel als Funkfahrzeug zu erkennen.

Radargerät Kurpfalz

Der 8 to Zugkraftwagen ist ein "altes" Matchboxmodell. Daran angehangen ist eine 8,8cm Flak von Fujimi.

Radargerät Kurpfalz

Das Gerät wurde mit zusammengeklapptem Radaraufbau transportiert. In Aktion war das Gerät nach oben geklappt, mit wippenden Bewegungen wurde der Himmel nach feindlichen Flugzeugen abgesucht.

Radargerät Kurpfalz

Michael Kayser

Publiziert am 12. Januar 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Radargerät Kurpfalz

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog