Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Dassault Mirage IV

Dassault Mirage IV

von Maik Jacobsen (1:72 Heller)

Dassault Mirage IV

Ein paar Daten zur Mirage IV Typ: Zweisitziger, strategischer Bomber Triebwerke: zwei SNECMA Atar 9K-50 mit Nachbrenner Nennschub je Triebwerk 70,61kN Höchstgeschwindigkeit: 2338km/h (Mach2,2) ohne Aussenlasten in 11000m Höhe, 1350 km/h in Meereshöhe Gipfelhöhe: 20000m Reichweite: 4000km Gewicht: Leer 14500kg, Beladen 31600kg Bewaffnung: Atomarer Flugkörper ASMP oder vier Radarbekämpfungsflugkörper AS.37 Martel oder ein Aufklärungsbehälter CT-52 Abmessungen: Spannweite: 11,85m Länge: 23,50m Höhe: 5,65m Tragflügelfläche: 78m? Dassault begann im Jahre 1957 mit der Entwicklung dieses Flugzeuges Im Herbst 1964 war die erste Staffel Einsatzbereit. Die Serienfertigung wurde im Jahre 1968 eingestellt Mittels Startraketen kann die Mirage IV auch von kurzen Pisten starten. (je 6 Raketen unter jedem Flügel)

Dassault Mirage IV

Der Kit ist von der Firma Heller. Passgenauigkeit war gar nicht so übel, nur das Spachteln und Schleifen ist eine Sache für sich. Wegen den Konturen die bei diesem Kit von Heller nicht versenkt sind.

Dassault Mirage IV

Dassault Mirage IV

Dassault Mirage IV

Maik Jacobsen

Publiziert am 10. Mai 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Dassault Mirage IV

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog