Du bist hier: Home > Galerie > Ben Schumacher > Grumman TAF-9J Cougar

Grumman TAF-9J Cougar

von Ben Schumacher (1:72 Hasegawa)

Grumman TAF-9J Cougar

Bei meinem neuesten Modell handelt es sich um eine Grumman TAF-9J Cougar, die aus dem 1:72er Hasegawa-Bausatz entstand. Das Modell entstand fast komplett OOB, mit Ausnahme von Airwaves-Ätzteilen für das Cockpit und einem Martin-Baker Mk.5 von Verlinden. Was die Bemalung angeht, so entschied ich mich einmal mehr für eine etwas ungewöhnliche Lackierung – nämlich die der VT-23, die die TAF-9J während der 60er Jahre als Trainingsflugzeug für die Fortgeschrittenenschulung einsetzte. Eine ungewöhnliche Lackierung – schön und gut. Nur gibt es meines Wissens für diese Maschine keine Decals. Was also tun – selber lackieren! Wie schon bei meiner F-16N sind alle Kennzeichen, in diesem Falle jedoch mit zwei Ausnahmen (die Kokarden und die „Rescue“-Pfeile), mit Hilfe von selbstgeschnittenen Schablonen auflackiert. Eine recht aufwändige Prozedur, die aber mit ein bisschen Übung recht einfach von der Hand geht. Ausserdem belohnt die aussergewöhnliche Lackierung für die vorangegangenen Mühen!

Bei Fragen oder Kritik – einfach email an bensmehlbox@hotmail.com

Grumman TAF-9J Cougar

Grumman TAF-9J Cougar

Grumman TAF-9J Cougar

Grumman TAF-9J Cougar

Grumman TAF-9J Cougar

Grumman TAF-9J Cougar

Grumman TAF-9J Cougar

Ben Schumacher

Publiziert am 17. Mai 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Ben Schumacher > Grumman TAF-9J Cougar

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog