Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

VFA-86 "Sidewinders", USS George Washington, 1996

von Sören Bartusch (1:32 Academy)

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

F/A-18C

Das Ziel von Operation Southern Watch war die Gewährleistung der Einhaltung der UN Resolutionen 687, 688 und 949 durch den Irak. Dadurch war die Überwachung und Kontrolle des Luftraums südlich des 33. Breitengrades nötig. Streitkräfte der USA, Großbritaniens, Frankreichs und Saudi Arabiens nahmen an dieser Operation teil. Die VFA-86 wurde im Jahre 1996 zur Überwachung der südlichen Flugverbotszone über dem Irak eingesetzt. Die VFA-86 „Sidewinders“ waren zu diesem Zeitpunkt auf dem Flugzeugträger USS George Washington stationiert.

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Das Modell meiner Hornet ist von Academy. Zusätzlich kam noch ein Cockpitset, zwei AIM-9 und eine AGM-88 HARM von Cutting Edge sowie Decals von Eagle Strike hinzu. Die Figuren sind aus dem Basatz und von PWMP. Der Traktor und der kleine Handkarren stammen ebenfalls von PWMP. Der Karren für die Sidewinder ist bis auf die Räder scratch gebaut. Das Deck selbst besteht aus 1mm starken Sheetplatten, in das nur die Weißmetalleinsätze für die tie-downs von Flightpath eingesetzt wurden. Die Sterne, in die die Zurrketten eingehakt werden, habe ich selbst gelötet.

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Sören Bartusch

Publiziert am 08. Juni 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog