Du bist hier: Home > Galerie > Markus Schwery > M706 Commando

M706 Commando

von Markus Schwery (1:35 HobbyBoss)

M706 Commando

Der M706 Commando von Cadillac Cage wurde Anfang der 60er Jahre entwickelt. Das leicht gepanzerte und mobile Fahrzeug war in Vietnam weit verbreitet. Hauptaufgaben waren der Schutz von Konvois, das Niederschlagen von Aufständen und die Bekämpfung von Hinterhalten. Der M706 bewährte sich in diesem Aufgabenbereich hervorragend. Der M706 war ursprünglich bei der U.S. Army und der U.S. Air Force im Einsatz, wurde dann aber später von Militär- und Polizei-Einheiten rund um den Globus verwendet.

M706 Commando

Dies war mein erster Bausatz von HobbyBoss. Der Bausatz besteht aus hellgrauen Spritzrahmen, Klarsichtteilen für Fenster und Scheinwerfer, vier Gummipneus sowie einer kleinen Platine mit geätzten Schutzgittern für die Scheinwerfer. In der Schachtel befinden sich Teile für zwei Varianten des M706, daher wandert einiges in die Restekiste. Die Bauanleitung ist übersichtlich und alles passt nahtlos zusammen. Der Bau fängt mit der Inneneinrichtung an, wobei man sich diese eigentlich sparen kann. Später wird davon nichts mehr zu sehen sein, denn die Luken lassen sich ohne größeren Aufwand nur geschlossen darstellen. Absolut übertrieben ist das dreiteilige, bewegliche Gaspedal.

M706 Commando

Vor dem Zusammenkleben der Ober- und der Unterwanne muss man daran denken, die fehlende Bergewinde zu ergänzen. Sonst klafft hinter dem Teil C21 ein schwarzes Loch.

M706 Commando

Der Anleitung folgend ging der Zusammenbau des Fahrwerks zügig voran. Allerdings wollte ich die Vorderräder mit einem leichten Einschlag darstellen. Dazu habe ich das Bauteil C31 entsprechend bearbeitet. Der restliche Zusammenbau war problemlos. Lediglich die Halterungen für die Rückspiegel sowie die Schutzbügel für die Scheinwerfer habe ich aus Draht nachgebildet. 

M706 Commando

Das Modell wurde mit Olive Drab von Tamiya bemalt. Anschließend habe ich die Decals angebracht, wobei bei den ‚MP‘ Markierungen über den seitlichen Ausstiegluken etwas Nacharbeit erforderlich ist. Schmutz- und Verwitterungspuren habe ich mit Ölfarben dargestellt. Zum Schluss folgte noch eine leichte Verstaubung mit Hilfe von Pastellkreiden.

M706 Commando

Weitere Bilder

M706 CommandoM706 CommandoM706 CommandoM706 CommandoM706 CommandoM706 Commando

M706 Commando

 

Markus Schwery

Publiziert am 10. Juni 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Markus Schwery > M706 Commando

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog