Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > BMW R-12

BMW R-12

von Florian Fechter, 13 Jahre (1:35 Revell)

BMW R-12

Ich möchte euch diesmal mein neuestes fertiggestelltes Modell vorstellen, eine R-12 mit Beiwagen von Revell in 1:35. Der Bausatz ist gut detailliert. Wie schon in der Bausatzbesprechung gesagt, hat sich die Kooperation mit Zvezda gelohnt.

Ich wollte eine R-12 in stark gebrauchtem Zustand darstellen. Der abgeplatzte Lack wurde mit Haarspraytechnik erzeugt.

Die Plane auf dem Ersatzreifen entstand in Eigenbau, da mir die des Bausatzes zu wenig Falten, zu wenig Stoffstruktur und zu viel Grat hatte. So konnte ich auch gleich ein MG 42, die dazu passende Munitionskiste und einen Stahlhelm an die Plane anpassen und alles mit Spanngurten ausstatten. Diese Spanngurte bestehen aus dem Papier, das bei Revell Bausätzen immer auf den Decals liegt (das ist so ähnlich wie Butterbrotpapier). Aus diesem Papier kann man meiner Meinung nach prima Spanngurte, Gewehr- und Helmriemen fertigen, denn das Papier ist dünner und flexibler als normales Papier. So entstand auch der Gewehrriemen an dem Karabiner 98 des Soldaten.

Das Gesicht des Soldaten ist eines der wenigen mir gut gelungenen Gesichter in diesem Maßstab. Die Pupille im Auge wurde ebenso wie die Augenbrauen mit einem Bleistift gemalt, damit habe ich eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht.

BMW R-12

BMW R-12

Weitere Bilder

BMW R-12BMW R-12BMW R-12BMW R-12BMW R-12

BMW R-12

 

Florian Fechter, 13 Jahre

Publiziert am 01. Juli 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > BMW R-12

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog