Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Einheitsdiesel Kfz. 68

Einheitsdiesel Kfz. 68

von Enrico Friedel-Treptow (1:72 MAC Distribution)

Einheitsdiesel Kfz. 68

Der Einheitsdiesel wurde von verschiedenen Herstellern in verschiedenen Varianten gebaut. Insgesamt sind über 11.760 Exemplare hergestellt worden. Unter anderem als Kfz.62 (Großer Fernsprech-, Funk-, Wetter- oder Druckerei-Kraftwagen, A-Kraftwagen für Schall-Aufnahme, Schall- oder Licht-Auswertung) sowie Kfz.68 (Funkmast-Kraftwagen).

Diese beiden Ausführungen haben sich ZV Models und MAC Distribution als Vorbild für ihr 1:72er Modell genommen. Beim Bau der Modelle stellte ich jedoch fest, dass es sich offenbar um den gleichen Bausatz handelt. MAC spendiert jedoch auch einen ausgefahrenen Antennemast als Option sowie zwei Kisten als Dachbeladung (ich habe sie brüderlich auf beide Modelle aufgeteilt).

Die Bauanleitungen sind auch recht unterschiedlich. Während ZV Models den gesamten Zusammenbau in fünf Explosionszeichnungen unterbringt, sind es bei MAC 16 sehr detaillierte Zeichnungen, die den Zusammenbau recht kurzschrittig darstellen. Die mitgelieferten Decals und Bemalungspläne unterscheiden sich ebenfalls auch was die Druckqualität angeht. Die fertigen Modelle gleichen sich jedoch wie Zwillinge.

Neben der Detailtreue sind noch folgende Tatbestände positiv hervorzuheben: Die Fenster sind aus durchsichtigem gegossenem Kunststoff, nicht aus den dünnen Folien, die man noch selbst zuschneiden muss. Außerdem gibt es eine, wenn auch spärliche, Inneneinrichtung (Tisch, zwei Bänke, angedeutete Gerätewand) sowie offen darstellbare Türen, die einen Einblick erlauben. Auf beides verzichtet MAC bei seinen neuen Bausätzen – schade.

Einheitsdiesel Kfz. 68Einheitsdiesel Kfz. 68Einheitsdiesel Kfz. 68Einheitsdiesel Kfz. 68Einheitsdiesel Kfz. 68Einheitsdiesel Kfz. 68

Einheitsdiesel Kfz. 68

 

Enrico Friedel-Treptow

Publiziert am 01. November 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Einheitsdiesel Kfz. 68

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog