Du bist hier: Home > Galerie > Steven Draht > Multicar M 25

Multicar M 25

von Steven Draht (1:72 Eigenbau)

Multicar M 25

Kurzgeschichte

Beim Multicar M25 handelt es sich um ein kleines Transportfahrzeug, welches von 1978 bis 1991 in Waltershausen gebaut wurde. Von der Produktion dieses Fahrzeugs (fast 100.000) sollen sogar 70% ins Ausland exportiert worden sein.

Die Luftstreitkräfte der DDR nutzten den kleinen Multi zu Transport- und Kurierzwecken; er schleppte aber auch schon mal ein Flugzeug.

Multicar M 25

Bau

Aufgrund der relativ einfachen Grundformen des Multicars kam ich überhaupt erst auf die Idee, dieses Fahrzeug verkleinert nachbauen zu wollen. Im Internet fand ich dann noch einen tschechischen Papierbastelbogen, den ich auf „meinen“ Maßstab 1:72 herunterskalierte. Mit einem scharfen Skalpell wurden die für meinen Bau relevanten Kabinen-Teile ausgeschnitten und mit dünnen, farblosen Kunststoffplatten hinterklebt. Natürlich sind Kleinteile und z.B. Sitze nicht auf den Papierbogen gedruckt. Das hieß dann für mich, vieles selbst herzustellen.

Kabineninnenraum komplett gescratcht
Kabineninnenraum komplett gescratcht

Rahmen aus einer (in Streifen geschnittenen) EC-Karte
Rahmen aus einer (in Streifen geschnittenen) EC-Karte

Für die Hauptlackierung benutzte ich Revells Grün 65, der Rahmen und andere Anbauteile wurden in Schwarz bzw. Anthrazit gepinselt.

Modell L-39ZO von Eduard
Modell L-39ZO von Eduard

Die NVA-Hoheitszeichen an den Türen kamen von TL-Decals (Warschauer Pakt »NVA und GT« 1:72, Art.Nr.: 2790). Da die Nummernschilder auf diesem Decal-Bogen m. E. aber nicht brauchbar sind, erstellte ich mir mit meinem Drucker ein eigenes VA-Kennzeichen.

Figuren umgebaut von Preiser und CMK, Schleppstange Eigenbau
Figuren umgebaut von Preiser und CMK, Schleppstange Eigenbau

So könnte ein Einsatz des Multicar in den LSK ausgesehen haben.
So könnte ein Einsatz des Multicar in den LSK ausgesehen haben.

Vielleicht erkennt jemand die Ausgabe der „FLIEGERREVUE“ in der Kabine.
Vielleicht erkennt jemand die Ausgabe der „FLIEGERREVUE“ in der Kabine.

Weitere Bilder

Multicar M 25Multicar M 25Multicar M 25Multicar M 25Firmenlogo von AKA auf der Batterie (künstlerische Freiheit)Multicar M 25

Multicar M 25

 

Steven Draht

Publiziert am 19. November 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Steven Draht > Multicar M 25

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog