Du bist hier: Home > Galerie > Carsten Haake > Sie sind gelandet!

Sie sind gelandet!

von Carsten Haake (1:32 Pegasus Hobbies)

Sie sind gelandet!

Ihr Mutterschiff vom System Alpha Centauri umkreist die Erde, immer auf der Suche nach Planeten, die sie sich untertan machen können. Sie werden die Bevölkerung versklaven und die Bodenschätze plündern. Dazu setzen sie kleine Kurzstrecken-Schiffe ab, die den Planeten auskundschaften und Landeplätze suchen...

Neu bei Pegasus Hobbies sind diese zwei Kurzstrecken–UFOs, die sich im schön dekorierten Karton versteckt haben. Die Teileanzahl ist sehr übersichtlich, die Glasteile und die Aliens sind separat verpackt. Der Maßstab wird mit 1:32 angegeben.

Sie sind gelandet!

Die Entscheidung mit der Beleuchtung war sofort klar und nach einigem Tüfteln entschied ich mich für drei grüne LED in der Tasse und eine Rote im Cockpit. Das schwebende UFO bekam noch eine Weiße Power-LED nach unten eingebaut, damit es wie ein Landelicht aussieht. Die Stromversorgung wird über eine kleine 6V Batterie sichergestellt, die einfach in die Halterung geklipst wird.

Die beiden Außerirdischen ließen sich in der Haltung leicht verbiegen und gut anpassen. Der Eine hebt die Hand zum Gruß(!!). Anschließend wurden sie rosa grundiert und mit einem leichten Washing überzogen. Zum Schluss noch etwas verdünntes Rot in die Falten laufen lassen und den E.T. mit Erdal Glänzer lackieren. Das UFO bekam schlicht Silber mit einem rauchigen Rand. Bei der Dioramengestaltung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt; das hintere Raumschiff steht z.B. auf einem Einweg-Schnapsglas. Die Fotos erfolgten mit ganz wenig Licht und einer Kamera auf dem Stativ. Eine schöne Abwechslung zwischendurch und ein Lob auch mal von der Ehefrau: Sehr schön!

Weitere Bilder

Sie sind gelandet!Sie sind gelandet!Sie sind gelandet!Sie sind gelandet!Sie sind gelandet!Sie sind gelandet!

Sie sind gelandet!

 

Carsten Haake

Publiziert am 12. November 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Carsten Haake > Sie sind gelandet!

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog