Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Ultraviolet

Ultraviolet

von Stephan Kolb (30cm Mad Dog Dunton)

Ultraviolet

Es ist nicht einfach so einen Kit zu bekommen, die Amis haben Angst vor Recasts, was ja nicht ganz unbegründet ist. Milla find ich persönlich hervorragend getroffen, leider lässt der Guss eher zu wünschen übrig. Aber ist halt in einer „Garage" gegossen. Dafür hat man ein Teil von wenigen.

UltravioletUltravioletUltravioletUltravioletUltravioletUltravioletUltraviolet
UltravioletUltravioletUltravioletUltravioletUltraviolet

Ultraviolet

 

Nach stundenlanger Versäuberungsarbeit mittels Proxxon und Nassschleifpapier und Staubsauger (Resin ist ja bekannter Weise stark gesundheitsgefährdend, vor allem als Staub), gab's eine Grundierung in Acryl, wie immer bei mir. Danach habe ich meine üblichen Ölfarben aufgetragen.

Ultraviolet

Auch bei 30 cm hohen Figuren schrecke ich persönlich nicht davor zurück zu Schattierungen und Aufhellungen zu greifen, die im kleineren Maßstab üblich sind. Da gibt es aber leider zwei verschiedene Lager, ich stehe wohl sehr alleine da. Betrachtet man sich aber mal einen Menschen in Natura, sieht man auch unterschiedliche Farben, Schattierungen und Aufhellungen. Der Jacke und den Hosenaufsätzen habe ich zum Schluss noch Tamiya Red clear gegeben, um das Leder zu imitieren.

Ultraviolet

An einer Figur brauche ich manchmal bis zu mehrere Jahre Fertigungszeit, was aber bei der Menge, die ich rumstehen habe, nicht auffällt. Wer gibt schon vor, wie schnell man zu malen hat.

UltravioletUltravioletUltravioletUltravioletUltravioletUltraviolet

Ultraviolet

 

Stephan Kolb,
www.classicmonsters.de

Publiziert am 26. Februar 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Ultraviolet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog