Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär Modern > USS Providence (SSN-719)

USS Providence (SSN-719)

von Dirk Mennigke (1:350 Dragon)

USS Providence (SSN-719)

Der Bausatz des U-Boot Modells stammt von Dragon und ist im Maßstab 1:350 gehalten. Bei dem Modell handelt es sich um ein U-Jagd U-Boot der Los Angeles Klasse. In einem Zeitraum zwischen 1974 und 1996 stellte die US Navy insgesammt 62 Einheiten in Dienst. Infolge des Zusammenbruchs des Warschauer Paktes und der daraus hervorgehenden Flottenreduktion wurden bereits in den frühen 90er Jahren die ersten Los Angeles Einheiten ausgesondert.

USS Providence (SSN-719)

Hierbei kam es zu dem Kuriosum, dass während der Indienststellungen der letzten Baulose bereits die ersten älteren Boote die Flotte verließen und verschrottet wurden. Dabei wurde nicht unbedingt auf das Baualter des Bootes geachtet, sondern nur die Boote ad gestellt, deren Uranladung erneuert werden mußte.

USS Providence (SSN-719)

Der Bau des Modells stellt keinerlei Schwierigkeiten dar und ist in kürzester Zeit bewerkstelligt. So weit so gut. Leider sieht die ganze Geschichte nur völlig langweilig aus. Also setzte ich den halbierten Rumpf in eine Wasserfläche aus zerknüllter Alufolie und ließ einen SH 60 Hubi über dem Turm schweben. Die U-Boot Besatzung auf dem Turm besteht aus zwei Figuren eines GMM Ätzteilsatzes.

USS Providence (SSN-719)

Trotz seiner geringen Baugröße ist das Modell dank des schwebenden Hubis zu einem echten Hingucker auf Ausstellungen geworden. Erinnert die Angelegenheit doch sehr an Jagd auf Roter Oktober von Tom Clancy. Dort war aber ein Seaking im Einsatz.

USS Providence (SSN-719)

USS Providence (SSN-719)

USS Providence (SSN-719)

Dirk Mennigke

Publiziert am 23. November 2004

Die Bilder stammen von Martin Kohring.

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär Modern > USS Providence (SSN-719)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog