Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Canadair Sabre CL-13 Mk.6

Canadair Sabre CL-13 Mk.6

von Thomas Junge (1:72 HobbyBoss)

Canadair Sabre CL-13 Mk.6

Ich habe mal wieder einen Hobby Boss Bausatz aus der Reihe "Easy Assembly" zusammen gebaut. Nachdem ich zuvor diverse einmotorige Jäger des 2. Weltkrieges ausprobiert hatte (siehe auch meine Artikel der  MiG-3 und der Me 109 G-2), landete diesmal ein Jet des kalten Krieges im Maßstab 1:72 auf dem Tisch. Der Bau ging sehr schnell von der Hand und alles passte ganz gut. Das Cockpit ist zwar in der Regel bei diesen Bausätzen etwas einfach, aber der Gesamteindruck wird dadurch nicht wesentlich geschmälert. Die F-86 - Gegenpart der MiG-15 - hatte ebenfalls wie die MiG-15 deutsche Vorfahren (Ta 183 bzw. Me 1101).

Canadair Sabre CL-13 Mk.6

Bisher habe ich schon diverse Bausätze der F-86 von Fujimi und immer US-amerikanische Koreakrieg Maschinen gebaut. Diesmal wurde es eine deutsche Bundeswehr Sabre mit Tulpenmuster, das mittels Airbruh und selbst gestrickten Maskierungen lackiert wurde. Die weißen Markierungen sind etwas zu groß geraten... ich weiß... Die Decals des Bausatzes sind sehr gut, aber etwas durchsichtig, wie man an dem durchscheinenden Tulpenmuster bei der Deutschlandfahne an dem Leitwerk sehen kann. Der Unimog stammt von Wiking und passt -  im Massstab 1:87 gehalten - zumindest für die Fotos zu dem Flugzeug.

Weitere Bilder

Canadair Sabre CL-13 Mk.6Canadair Sabre CL-13 Mk.6Canadair Sabre CL-13 Mk.6Canadair Sabre CL-13 Mk.6Canadair Sabre CL-13 Mk.6Canadair Sabre CL-13 Mk.6

Canadair Sabre CL-13 Mk.6

 

Thomas Junge

Publiziert am 04. August 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Canadair Sabre CL-13 Mk.6

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog