Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F-14D Tomcat

Grumman F-14D Tomcat

"Bounty Hunters"

von Walter Gagawczuk (1:144 Revell)

Grumman F-14D Tomcat

Der Bausatz ist von Revell, die Decals sind von Dragon. Zwar ist der Bausatz von Dragon (Nr 4581) von durchaus guter Qualität, er kommt aber an jenen von Revell (Nr. 04049) nicht heran.

Vorbildlich für den Maßstab 1:144 sind die Decals für die Instrumentenbretter und die Seitenkonsolen. Diese sollte man jedoch nicht direkt vom Decals-Sheet übernehmen, sondern vorher noch genau zuschneiden – also die durchsichtigen Teile der Decals entfernen, denn sonst sind sie schwer anzubringen.

Grumman F-14D Tomcat

Grumman F-14D Tomcat

Die Markierung stellt eine F-14 D Super Tomcat der U.S. Navy VF-2 „Bounty Hunters“ dar. Das Flugzeug war 2003 auf der USS Constellation (CV-64) im Pazifischen Ozean stationiert. Die stilisierten Bomben unterhalb des Cockpits sind offenbar das Resultat der Einsätze im Rahmen der Operation Iraqi Freedom.

Im Laufe des Jahres 2003 wurden die Tomcats der VF-2 dann durch F/A-18 F Super Hornets ersetzt.

Weitere Bilder

Grumman F-14D TomcatGrumman F-14D TomcatGrumman F-14D Tomcat

Grumman F-14D Tomcat

 

Walter Gagawczuk

Publiziert am 20. August 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Grumman F-14D Tomcat

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog