Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Bell 212 Twin Huey

Bell 212 Twin Huey

von Ulrich Warweg (1:72 Revell)

Bell 212 Twin Huey

Kürzlich brachte Revell eine Wiederauflage in 1:72 heraus, die Bell-Agusta 212, auch UH-1N genannt. Neben einer amerikanischen Militärmaschine ist eine Rettungshubschrauber-Version möglich, für die ich mich natürlich entschieden habe. Gebaut OOB, lediglich Lautsprecher und Trittbretter im Eigenbau, bzw. aus dem Fundus der Grabbelkiste, die Kennung "D-HBZT" noch übriggeblieben von dem sehr empfehlenswerten Decalbogen von "Fireball-Modelworks" aus den USA. Der Bausatz ist natürlich überaus detaillierter und feiner gearbeitet als der Bausatz von Aeroplast.

Das Vorbild war in Deutschlands Norden eingesetzt, ursprünglich in Eutin, ist aber auch in Hamburg beim Bundeswehrkrankenhaus geflogen. Der Heli wurde 2008 an eine Privatfirma verkauft und dann nach Ecuador verschifft.

Bell 212 Twin HueyBell 212 Twin HueyBell 212 Twin HueyBell 212 Twin HueyBell 212 Twin HueyBell 212 Twin Huey

Bell 212 Twin Huey

 

Ulrich Warweg

Publiziert am 07. Oktober 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Bell 212 Twin Huey

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog