Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Mil Mi-24D Hind

Mil Mi-24D Hind

von Maximilian Böhler, 16 Jahre (1:72 Revell)

Mil Mi-24D Hind

Angaben zum Original:

Der Mil 24 ist ein sowjetischer Kampfhubschrauber. Die Piloten bezeichneten ihn auch als Fliegender Panzer oder Krokodil wegen seiner Bemalung . Der Mi-24 besitzt zwei Gasturbinen-Triebwerke und eine Haupt-Heckrotor-Anordnung mit fünfblättrigem Hauptrotor. Das Ausgangsmodell ist der Mil Mi-8, jedoch wurde der Rumpf vollkommen neu gestaltet. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kampfhubschraubern kann der Mi-24 zudem Transportaufgaben übernehmen, z. B. acht ausgerüstete Soldaten transportieren. Die Entwicklung begann Mitte der 1960er-Jahre noch zu Lebzeiten von Michail Mil.

Mil Mi-24D Hind

Angaben zum Modell:

Der Bausatz ist recht gut gegossen und es gab keine Schwierigkeiten beim Zusammenbau. Wie bei Revell üblich gab es mehrere Versionen zu bauen, eine russische und eine der DDR. Ich habe mich für die Version der DDR entschieden, denn ich wollte ein Diorama einer Mil Mi-24 und der MiG-21 von Sigmund Jähn machen. Dieses Modell habe ich vor einiger Zeit bemalt, deshalb ist es nicht perfekt angemalt.

Mil Mi-24D Hind

Die Grundplatte habe ich aus grauer Pappe und aus NOCH Frühlingswiesen Gras hergestellt. Die Kerben habe ich mit einem schwarzen Stift gezogen. Zum Schluss habe ich aus dem Internet eine Flagge der DDR ausgedruckt und darauf geklebt.

Mil Mi-24D Hind

Maximilian Böhler, 16 Jahre

Publiziert am 07. November 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Mil Mi-24D Hind

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog