Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Porsche 959

Porsche 959

von Alex Grivonev (1:24 Tamiya)

Porsche 959

Der Bausatz ist von Tamiya und von entsprechend guter Qualität. Der einzige Bereich, der Probleme bereitete, war der Übergang zwischen Spoiler und Motorhaube. Hier musste sorgfältig gespachtelt und geschliffen werden, um ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen zu können.

Porsche 959

Die Löcher in den Bremsscheiben wurden aufgebohrt. Der Innenraum wurde mit Viskoseflocken in Weinrot gestaltet. Die Lackierung der Karosserie erfolgte in Feuerrot von Revell mit einem anschließenden Überzug mit Klarlack von Humbrol. Diese wurde nach Aushärtung mit 2000er Schleifpapier geschliffen und mit Polierpasten sowie dem Polierwachs von Tamiya bearbeitet.

Porsche 959Porsche 959Porsche 959Porsche 959Porsche 959Porsche 959Porsche 959
Porsche 959Porsche 959Porsche 959Porsche 959Porsche 959

Porsche 959

 

Alex Grivonev

Publiziert am 10. Mai 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Porsche 959

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog