Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Waschbär im Fass

Waschbär im Fass

von Rolf Karotka (54mm Mini History)

Waschbär im Fass

Ausstellungen sind doch inspirierend. Beim Schlendern durch die Halle in Lübeck ist mir bei einem Händler dieser Waschbär von Mini History in 54mm aufgefallen. Kurz überlegt was man daraus machen könnte und mitgenommen.

Figuren bemalen habe ich bisher noch nicht so richtig hinbekommen und Verwitterungen auf Holz wollte ich auch mal testen.

Waschbär im Fass

Aus einer 1,5mm Birkenholz Platte habe ich mir passende Holzbretter für einen Zaun geschnitten und mit dem Bastelmesser habe ich dann Risse und Alterungsspuren eingeritzt. Das Holz wurde dann in einem Braun und Grauton bemalt. Nach dem Trocknen wurde dann eine Schicht Micro Mask von Microscale aufgebracht. Nach dem auch dieses trocken war kam eine dicke Schicht grüne Farbe darauf. Diese Farbschicht habe ich fast durchtrocknen lassen. Mehr trocken als feucht.

Dann habe ich einen Streifen Tesafilm auf das Holzbrettchen geklebt und wieder abgezogen.

Waschbär im Fass

Je nachdem wie Stark das Tesafilm aufgeklebt wurde, desto mehr oder weniger Farbe wurde wieder abgetragen. So habe ich jedes einzelne Brettchen bearbeitet bis ich zufrieden war. Dazu waren allerdings mehrere Versuche von Nöten. Das Holz wurde an einigen Stellen dann noch farblich nachbehandelt.

Waschbär im Fass

Das Fass und den Waschbären habe ich versucht nach Vorbildern zu bemalen. Für die Bemalung, auch des Zaunes, habe ich Vallejo Farben verwendet.

Die Efeuranken sind aus Draht und Birkensamen entstanden. Der Reifen ist aus der Grabbelkiste und Sand und Gras aus dem Eisenbahnzubehör.

Rolf Karotka

Publiziert am 10. September 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Waschbär im Fass

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog