Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Kh-25ML missile

Kh-25ML missile

(Eduard - Nr. 648160)

Eduard - Kh-25ML missile

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:648160 - Kh-25ML missile
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:Juli 2014
Preis:ca. 9 €
Inhalt:
  • 24 graue Resinteile
  • 2 klare Resinteile
  • ein Bogen Ätzteile
  • ein Decalbogen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Eduard erweitert kontinuierlich sein Produktspektrum im Bereich Resin-Zurüstteile. Als eine der Neuerscheinungen erschien im Juli 2014 die Ch-25ML.

Die Ch-25 ist eine sowjetische Luft-Boden-Rakete für den taktischen Einsatz. In den späten 1960er Jahren begannen im staatlichen Konstruktionsbüro Swesda die Entwicklungsarbeiten an einem Nachfolger für die bis dahin im Einsatz befindliche Ch-66. Die ersten Schießversuche wurden 1973 durchgeführt. Nach Abschluss der staatlichen Erprobung wurde das System im Jahre 1976 bei den sowjetischen Luftstreitkräften eingeführt. Von der Ch-25 gibt es eine ganze Reihe von Versionen, die sich sowohl im Gefechtsteil als auch in der Steuerung unterscheiden. Die Version ML verfügt über eine semiaktive Lasersteuerung. In vielerlei Hinsicht kann die Ch-25 als das Gegenstück der amerikanischen AGM-65 Maverick betrachtet werden.

Kh-25ML missileKh-25ML missileKh-25ML missileKh-25ML missileKh-25ML missileKh-25ML missile

Kh-25ML missile

 

Wie üblich verwöhnt Eduard mit Qualität. Das betrifft die Geometrie, die Ausstattung und die Produktion der Teile. Die Aufteilung des Bausatzes birgt keine Überraschungen. Für zwei LFK liegen jeweils Rumpf und Leitflächen separiert bei. Ergänzt werden diese um die Bugteile aus klarem Material (Lasersensor). Hinzu kommen passende Startschienen und gesonderte Bugteile, die den Sensor abgedeckt darstellen. Zwei Äzteile ergänzen die Startschienen. Natürlich liegt auch ein Decalbogen bei, der sowohl bei den Raketen, als auch bei den Startschienen zur Anwendung kommt.

Das Angenehme ist (wie eigentlich immer), die Komplettheit des Bausatzes. Möchte man ein bereits fertiges Modell nachrüsten, so bringt das Set alles mit, was benötigt wird. Eine aufwendige Suche nach Startschienen entfällt. Die Option den Bug abgedeckt (typisch für ein am Boden abgestelltes Flugzeug), oder ohne für ein Modell in Aktion, erleichtert ein nachträgliches Umrüsten bestehender Modelle, bzw. erweitert natürlich auch die Einsatzmöglichkeiten bei neuen Projekten.

Montiert, lackiert ..
Montiert, lackiert ..

.. fehlt nur noch das passende Trägersystem.
.. fehlt nur noch das passende Trägersystem.

Da ich zur Zeit kein passendes Modell habe, ich aber unbedingt die Raketen irgendwo montiert sehen wollte, habe ich mal eine Su-25 von OEZ "zusammengeheftet" und eine der beiden Raketen fertig gebaut. Die Ch-25ML kann so mal "in Aktion" bewundert werden.

Eduard - Kh-25ML missile

Eduard - Kh-25ML missile

Eduard - Kh-25ML missile

Fazit:

Tolles Zurüstset, das in seiner Komplettheit und Qualität überzeugt - typisch Eduard eben.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Kai Röther - 14. November 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Kh-25ML missile

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog