Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > SMS Emden Part 1

SMS Emden Part 1

(Eduard - Nr. 53114)

Eduard - SMS Emden Part 1

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Schiffe Militär Militär bis 1939
Katalog Nummer:53114 - SMS Emden Part 1
Maßstab:1:350
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2014
Preis:ca. 23 €
Inhalt:
  • 2 Ätzteilbögen
  • 1 Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:Revell SMS Emden 1:350

Besprechung:

Die Revellbausätze der...

...SMS Dresden und Emden aus dem Hause Revell sind seit Jahrzehnten auf dem Markt und wurden immer wieder mal neu aufgelegt. Seit kurzem sind beide Bausätze in einem günstigen Kombi-Set zu haben, das ich jedem Marinefan ans Herz legen möchte.

Bis dato mussten sich die Modellbauer damit zufrieden geben, dass Gold Medal Models aus den USA vor rund 20 Jahren den einzigen Ätzteilsatz auf den Markt gebracht hatte. Gemäß seines Alters genügte dieser den Ansprüchen des modernen Modellbauers schon längst nicht mehr.

"Endlich!" war mein Gedanke, als ich die Anküdigung sah, dass Eduard plante, dem Bausatz der Emden gleich zwei Ätzteilsätze zu widmen. Hier ist der Teil 1.

Eduard - SMS Emden Part 1

Eduard - SMS Emden Part 1

Die zwei Messingplatinen...

...liefern 100 Bauteiltypen, die zum Teil mehrfach vorhanden sind. Die erste Plantine nimmt sich der Aufbauten mittschiffs und der Brücke an. Im Wesentlichen werden alle Aufbauten mit neuen Oberflächen mit feinsten Details versehen.

Die zweite Platine liefert eine Fülle von Kleinteilen, die von den Deckeln der Kohlebunker über Leitern, Niedergänge, Türen und Platformen bis hin zu den Relingen reichen.

Die Plantinen sind von makelloser Qualität. Die Ausführung ist als fein bis sehr fein zu bezeichnen. Auf den Rückseiten finden sich Biegelinien, die das rechtwinklige Erstellen der Aufbauten erleichtern.

Eduard - SMS Emden Part 1

Die Bauanleitung...

...entspricht der bekannten Machart aus dem Hause Eduard und ist auf den ersten Blick deutlich und übersichtlich.

Darstellbare Maschinen:

SMS Emden

(Keine Wappen für SMS Dresden, sonst wohl auch hier anwendbar)

Stärken:
  • Jede Menge kleine und große Sachen, die dem Bastler Freunde machen!
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Schwächen:
  • Wer A sagt mus ach B sagen. Essentielle Teile fehlen hier, so dass der Kauf des "Emden 2" Sets zur Pflichveranstaltung gerät.
  • ansonsten keine ersichtlichen
Anwendung:

Für Ätzteil-erfahrene Modell-Skipper

Fazit:

Endlich! Da hab' ich lange drauf gewartet, und was ich sehe überzeugt! Sehr empfehlenswert!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Guido Hopp - 12. Dezember 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > SMS Emden Part 1

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Guido Hopp
Land: DE
Beiträge: 6
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
U-Boot Typ Grundhai
Lockheed T-33A Shooting Star

Alle 6 Beiträge von Guido Hopp anschauen.

Mitglied bei:
VMF-06