Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Tank Trailer

Tank Trailer

(Revell - Nr. 07554)

Revell - Tank Trailer

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:LKWs
Katalog Nummer:07554 - Tank Trailer
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 5 Spritzgussrahmen chrombedampft
  • 4 Spritzgussrahmen grau
  • 1 Spritzgussrahmen Klarsicht-Teile
  • 8 Vinyl Reifen
  • 1 Vinylschlauch ca. 30 cm
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Geändert hat sich gegenüber der bereits in 1995 erschienenen Auflage an den Bausatz-Teilen nichts. Lediglich bei den Decals sind die Aufschriften für die amerikanische Tanksilo-Spedition „Banetto“ dazu gekommen. Zwei schlichte Tür- Schriftzüge und einer für das Heck des Trailers. Zusätzlich ein etwas größerer Schriftzug für das Heck, welcher optional verwendet werden kann. Auch ein paar US Auto-Kennzeichen kamen noch dazu.

Revell - Tank Trailer

Die Bauteile präsentieren sich bei der Wiederauflage des Bausatzes in gleicher Qualität wie zu Zeiten der Erstauflage vor 10 Jahren. Alles in allem sind hier 253 Bauteile aus verchromtem, sowie grauem und transparentem Polystyrol zusammenzufügen. Diese lassen sich problemlos mit einem Seitenschneider oder Bastelmesser vom Gießast trennen.

Revell - Tank Trailer

Auch die Bauanleitung ist um 16 Baustufen, auf 53 Baustufen angewachsen. In der 95er Ausgabe kam man mit nur 37 Baustufen aus. Das führte den Modellbauer etwas schneller zum Endergebnis... dem fertigen Modell!

Revell - Tank Trailer

Revell - Tank Trailer

Revell - Tank Trailer

Revell - Tank Trailer

Revell - Tank Trailer

Revell - Tank Trailer

Revell - Tank Trailer

Revell - Tank Trailer

Revell - Tank Trailer

Stärken: Wiederauflage des Bausatzes eines beliebten amerikanischen Tank Trailer.
Schwächen: Dem Bausatz liegen auch im Jahr 2005 immer noch die alten unschönen Gummireifen bei. Hier hätte man sich dann doch der Neueren bedienen dürfen. So ist hier wieder ein Umbau nötig.
Anwendung: Ratsam ist es sich aus der Apotheke Stoff- Handschuhen zu besorgen. Hier sollte man nach Schutzhandschuhen für Dermatologische Erkrankungen fragen. Diese sollte man zum Schutz vor Fingerabdrücken und Kratzern auf den chrombedampften Bausatzteilen tragen.

Fazit:

Zwar keine wirkliche Formen-Neuheit, aber trotzdem schön, dass man sich hier mal wieder an Formen von einem wirklich gelungenen und schönen Bausatz erinnert hat. Man muss ihn ja nicht nur in dieser verchromten Version und auf zwei Achsen bauen. Hier sind schon die Vorraussetzungen bei der Entwicklung geschaffen worden ihn auch als Dreiachs- Trailer umzubauen. Dazu benötigt man eben nur noch einmal den Fahrwerk Spritzrahmen Nr.4 mit Reifen und Felgen.

Diese Besprechung stammt von Guido Kehder - 15. November 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Tank Trailer

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog