Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge LKWs > Kenworth K100 AERODYNE

Kenworth K100 AERODYNE

(Revell - Nr. 07546)

Revell - Kenworth K100 AERODYNE

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:LKWs
Katalog Nummer:07546 - Kenworth K100 AERODYNE
Maßstab:1:25
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 2 Spritzgussrahmen, chrombedampft
  • 2 Spritzgussrahmen, schwarz
  • 2 Spritzgussrahmen, rot
  • 1 Spritzgussrahmen, klar
  • 1 Schlafkabine, separat
  • 10 Vinyl Reifen
  • 1 Kette
  • 1 Decalbogen (Nassschiebebilder)
  • 1 Bauanleitung
  • Vinylschlauch

Besprechung:

Und wieder ein alter Bekannter. Auch in der 4. Auflage und etwas in die Jahre gekommen, ist der Bausatz auch in 2005 immer eine willkommene Abwechslung im Truck-Modellbau. Die Teile sind nach wie vor sauber wiedergegeben und bis auf ein paar Kleinigkeiten gratfrei. Die Chromteile in diesem Baussatz sind in relativ guter Qualität, wenn man bedenkt, dass dieses Modell Anfang der 80er Jahre erstmals auf dem Markt gekommen ist. Auch die Schlafkabine lässt keine Wünsche offen. Hier ist sogar ein kleines Fernsehgerät ausgebildet das zur ansprechenden Gestaltung des Innenraums beiträgt.

Die Schlafkabine mit Reifen und Kleinteilen
Die Schlafkabine mit Reifen und Kleinteilen

Die Einstiegtüren können beweglich gestaltet werden und geben den Blick auf den Arbeitsplatz des Fahrers bzw. Beifahrers frei. Die großflächigen Decals sollten auf den zum größten Teil ebenen Flächen am Fahrerhaus und Sleeper (Schlafkabine) ohne Mühen aufgebracht werden können. Wenn man sich an der Bauanleitung mit ihren 107 Stufen orientiert, sollte man, mit Geduld und handwerklichem Geschick, einen sehr schönen amerikanischer Truck wiedergeben können wie er auch heute noch auf den Highways in Amerika zu sehen ist. Mit etwas Spürsinn lässt sich auch im Internet das eine oder andere Vorbild-Foto finden nach dem man gegebenenfalls sein Modell bauen kann

Revell - Kenworth K100 AERODYNE

Revell - Kenworth K100 AERODYNE

Revell - Kenworth K100 AERODYNE

Revell - Kenworth K100 AERODYNE

Chrom 1...
Chrom 1...

...und Chrom 2
...und Chrom 2

Für gute Durchsicht...
Für gute Durchsicht...

Die Decals... FLIPPER lebt!
Die Decals... FLIPPER lebt!

Inneneinrichtung im Detail... das TV-Gerät
Inneneinrichtung im Detail... das TV-Gerät

Das Original.... full power
Das Original.... full power

Stärken: Willkommene Abwechslung in diesem Themen-Bereich. Der gleiche Typ ist auch bei einem anderen Hersteller, ebenfalls als Wiederauflage, erschienen.

Fazit:

Wenn auch keine Formen-Neuheit, so ist der Bausatz doch herzlich willkommen. Besonders wenn man bedenkt, dass auf diesem Modellbau-Gebiet die wirklichen Neuheiten immer weniger werden. Ein Bausatz mit Potenzial für erfahrene Modellbauer die ihre Modelle gerne zusätzlich detaillieren. Aber auch Neueinsteigern ist der K 100 zu empfehlen.

Diese Besprechung stammt von Guido Kehder - 17. November 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge LKWs > Kenworth K100 AERODYNE

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog