Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Modelcollect > WWII E-50 Medium Tank

WWII E-50 Medium Tank

(Modelcollect - Nr. UA72018)

Modelcollect - WWII E-50 Medium Tank

Produktinfo:

Hersteller:Modelcollect
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:UA72018 - WWII E-50 Medium Tank
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2014
Preis:17,99 $
Inhalt:
  • 4 graue Spritzlinge
  • Ober- und Unterwanne
  • 2 Fotoätzplatinen
  • Metallrohr
  • Gummiketten
  • Decalbogen
  • Anleitung

Besprechung:

Der Bausatz im Überblick.
Der Bausatz im Überblick.

Mit der E-Serie begibt sich Modelcollect in die wohl größte Militärmodellbausparte: Fahrzeuge des 2. Weltkrieges. Auch hier setzt das Unternehmen aus Fernost eigene Akzente und füllt gezielt Lücken, die kaum Beachtung finden: Fahrzeuge der Experimentalserie der deutschen Wehrmacht.

Im Gegensatz zu den sowjetischen Panzern der T-Serie sind die Stülpkartons diesmal nicht bis oben hin gefüllt. Dies liegt schlichtweg daran, dass der Bausatz sehr überschaubar ist und auch für Anfänger durchaus attraktiv sein könnte.

Typisch für Modelcollect sind auch hier die fertige Ober- und Unterwanne. Die Oberwanne ist sauber ausgeführt und fein detailliert. Werkzeuge und Drahtseile befinden sich schon auf der Wanne. Hier hätte man separate Teile beilegen sollen. Dadurch würde ein detaillierterer Anblick entstehen. Zudem wäre die Bemalung separater Teile einfacher. Positiv ist hervorzuheben, dass der Scheinwerfer im Frontbereich eine Verkabelung aufweist, welche bspw. beim Königstiger von Revell fehlt.

Die Laufrollen sind sehr sauber gespritzt und fein detailliert. Einzig die Antriebsräder weisen kleine Auswurfstellen auf, welche entsprechend zugespachtelt werden müssen.

Der Turm ist ebenfalls gut ausgeführt. Schön wäre es gewesen, wenn die typischen Schweißnähte vorhanden wären. Für fortgeschrittene Modellbauer dürfte dies aber kein Problem sein, diese nachträglich zu gestalten.

Wie auch schon bei den anderen Modellen aus dem Hause Modelcollect, liegen auch diesem Bausatz Gummiketten bei. Diese sind sauber verarbeitet. Eine abschließende Bewertung der Ketten kann erst nach der Montage vorgenommen werden.

Weiterhin liegen dem Bausatz zwei Fotoätzplatinen sowie ein gedrehtes Metallrohr bei.

Der Decalbogen ist überschaubar und dient auch anderen Fahrzeugen der E-Serie. Er ist sauber gedruckt.

WannenoberteilWannenunterteilSpritzling C ist doppelt vorhanden.Die Laufrollen sind fein detailliert.Hier muss gespachelt werden.Spritzling DDer Turm: hier gibt es Potenzial zum Nachdetaillieren.
Spritzling ADie Teile sind sauber ausgeführt und fein detailliert.Die GummikettenMetallrohr und FotoätzplatinenDer Decalbogen

Wannenoberteil

Wannenoberteil 

Darstellbare Fahrzeuge:
  • E-50, Deutsches Heer, unbekannte Einheit
Stärken:
  • einzigartig im Spritzgussbereich
  • feine Detaillierung
  • gute Verarbeitung
  • Fotoätzplatinen
  • Metallrohr
Schwächen:
  • Gummiketten
  • kleine Fehler auf dem Wannenoberteil
  • nur eine unbekannte Version

Fazit:

Der E-50 ist uneingeschränkt empfehlenswert und gehört in eine jede WW2-Sammlung.

Diese Besprechung stammt von Manuel Leyva - 30. März 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Modelcollect > WWII E-50 Medium Tank

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Manuel Leyva
Land: DE
Beiträge: 36
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
Supermarine Spitfire F Mk. 22
P-40B Tomahawk

Alle 36 Beiträge von Manuel Leyva anschauen.