Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk. VIII surface panels

Spitfire Mk. VIII surface panels

(Eduard - Nr. 48835)

Eduard - Spitfire Mk. VIII surface panels

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:48835 - Spitfire Mk. VIII surface panels
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:März 2015
Preis:ca. 14 €
Inhalt:
  • Farblich unbehandelte Ätzteilplatine
  • Anleitung
Empfohlener Bausatz:Spitfire Mk.VIII von eduard, sowie aller anderen Hersteller
Kurz reingeschaut: 

Eduard - Spitfire Mk. VIII surface panels

Dieses Set ist die logische Folgerung des Mk.IX surface panel Ätzteilbogens, welcher regen Zuspruch fand. Ich selbst habe jenen bei meiner Mk.XVIe von ICM verwendet und kann ihn nur sehr empfehlen. Mit seinen über 150 Teilen inklusive Schablonen zum Gestalten der Öffnungen im Spritzling ist dies ein üppig bestücktes Ätzteileset, sieht man mal davon ab, dass es sich nur um Wartungs- sowie Zugangsklappen handelt. Nicht nur die Wartungsklappen an sich, sondern auch die sich im inneren befindlichen Teile unter der Wartungsklappe sind in diesem Set enthalten, was diese im geöffneten Zustand darstellen lässt. Weiterhin finden sich die Zugangsklappe vom Cockpit mit insgesamt sieben Bauteilen sowie zwei Klappen der Staufächer im Rumpf mit mehreren Teilen. Die Ätzteile sind allesamt sehr fein und exakt dargestellt, mit sowohl erhabenen als auch fein versenkten Details versehen. Die Schablonen erleichtern das Abtrennen der Klappenöffnungen am Modell um ein Vielfaches gegenüber herkömmlicher Methoden.

Die Anleitung ist wie gewohnt in guter Qualität und zeigt dem Modellbauer Schritt für Schritt die Vorgehensweise zur Gestaltung geöffneter oder im geschlossenen Zustand befindlicher Wartungsklappen. Durch die herrvorragende Dokumentation der Vorgehensweise auch bestens für Ätzteilneulinge verwendbar!

Spitfire Mk. VIII surface panelsSpitfire Mk. VIII surface panelsSpitfire Mk. VIII surface panels

Spitfire Mk. VIII surface panels

 

Stärken:
  • Detailreichtum
  • Anzahl der Ätzteile zum Gestalten der Panels
  • Bauanleitung
Schwächen: ...keine
Anwendung: Dank des sehr gut wiedergegebene Bauplans für jedermann verwendbar.

Will man dieverse Kleinteile und Wartungsklappen ohne großen Aufwand geöffnet darstellen, kommt man um dieses Set nicht herum.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese kurze Produktvorstellung stammt von Oliver Peissl - 04. Mai 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk. VIII surface panels

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Oliver Peissl
Land: FR
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 F-4
Supermarine Spitfire Mk.VIII

Alle 31 Beiträge von Oliver Peissl anschauen.