Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk. VIII engine

Spitfire Mk. VIII engine

(Eduard - Nr. 648200)

Eduard - Spitfire Mk. VIII engine

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:648200 - Spitfire Mk. VIII engine
Maßstab:1:48
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:März 2015
Preis:ca. 33 €
Inhalt:
  • Resinteile
  • Fotoätzteile
  • Anleitung
Empfohlener Bausatz:Spitfire Mk.VIII von eduard

Besprechung:

Eduard - Spitfire Mk. VIII engine

Wie sein Vorgänger für die Mk.IX beinhaltet auch dieses Set umfangreiche Teile zum Gestalten eines geöffnet dargestellten Motors der Spitfire Mk.VIII von eduard. Dieses üppig bestückte Set mit seinen 56 Resin- sowie zwölf Ätzteilen ermöglicht die detailreiche Darstellung bis hin zur Schweißnaht der Auspuffstutzen. Lediglich die Ölleitungen sind nicht dabei, was aber jede Krabbelkiste beinhalten sollte. Hat man vor, ein solches Zurüstset einzubauen, ist der Vorrat an solchen Zusatzutensilien eigentlich selbstverständlich.

Die Bauteile weisen in keinster Weise Grat auf, sind hochwertig detailliert und überzeugen durchweg mittels feinen Strukturen, erhabenen Details und der Kombination mit Ätzteilen hin zu einem wirklich gelungenen Set. Als Auspuffstutzen sind wahlweise die Runden als auch die in Fischschwanzform befindlichen Bauteile enthalten. Ferner sind hier jeweils vier jeder Art zusätzlich vorhanden. Anscheinend weiß auch eduard, dass manchmal etwas runter fallen kann...

Spitfire Mk. VIII engineSpitfire Mk. VIII engineSpitfire Mk. VIII engineSpitfire Mk. VIII engineSpitfire Mk. VIII engine

Spitfire Mk. VIII engine

 

Die Anleitung ist aufschlussreich dargestellt und lässt keine Fragen offen. Bei einem solchen Set sind Geduld, Erfahrung im Umgang mit üppigen Zurüstsets und die nötige Motivation Voraussetzung. Anhand dieser Anleitung merkt man einmal mehr, dass eduard sich auch mit dem Hobby Modellbau auskennt, denn man hat einmal mehr das Gefühl, dass hier Modellbauer am Werk waren.

Spitfire Mk. VIII engineSpitfire Mk. VIII engineSpitfire Mk. VIII engine

Spitfire Mk. VIII engine

 

Spitfire Mk. VIII engineSpitfire Mk. VIII engineSpitfire Mk. VIII engine

Spitfire Mk. VIII engine

 

Stärken:
  • Teilevielfalt
  • hoher Detaillierungsgrad
  • Kombination aus Resin und Ätzteilen
  • Bauplan sehr aufschlussreich
Schwächen: ...keine
Anwendung: Eher für den erfahrenen Modellbauer zu empfehlen.

Fazit:

Will man die Mk.VIII von eduard weiter aufpäppeln ist dies eines der Sets, welches hierfür sehr zu empfehlen ist.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Oliver Peissl - 11. Mai 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk. VIII engine

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Oliver Peissl
Land: FR
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 F-4
Supermarine Spitfire Mk.VIII

Alle 31 Beiträge von Oliver Peissl anschauen.