Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Hurricane Mk. I S.A.

Hurricane Mk. I S.A.

(Eduard - Nr. 49721)

Eduard - Hurricane Mk. I S.A.

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:49721 - Hurricane Mk. I S.A.
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Juli 2015
Preis:ca. 22 €
Inhalt:
  • 1 Platine mit farbigen Ätzteilen
  • 1 Platine mit normalen Ätzteilen
  • 1 Stück klare Folie mit Visierscheiben
  • farbige Anleitung
Empfohlener Bausatz:Airfix

Besprechung:

Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.
Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.

Hurricane Mk. I S.A.

 

Dieses Set ist für den neueren Bausatz der Hurricane von Airfix gedacht. Die zwei Platinen enthalten im Wesentlichen Teile für das Innenleben des Bausatzes. Auf der ersten mit etwa 40 Einzelteilen sind die zum Teil farbig bedruckten Elemente für's Cockpit enthalten. Neben den üblichen Instrumententafeln werden auch eine Reihe der seitlichen Bedienelemente und Staukästen gegen die Ätzteile ausgetauscht. Der charakteristische Rohrrahmen wird dabei vom Bausatz übernommen. Von den Teilen für die Pedale dürfte man später wohl nicht mehr allzu viel sehen. Die obligatorischen Gurte dürfen natürlich auch nicht fehlen. Der Sitz wird ebenfalls gegen ein Ätzteil ausgetauscht. Im Prinzip ist das bis jetzt Gesagte auch für das ebenfalls erhältliche Zoom Set zutreffend, alles Weitere findet man dann nur hier im Vollset.

Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.

Hurricane Mk. I S.A.

 

Die zweite Platine im Set konzentriert sich im Wesentlichen auf die geöffnete Waffenanlage in den Tragflächen. Daneben gibt es noch neue Gitter für den Unterrumpfkühler sowie eine neue Klappe für selbigen. Einige strukturelle Teile für die Fahrwerksschächte sind ebenfalls noch mit auf der Platine. Last but not Least werden noch die Anlenkungen für die Seiten- und Höhenruder durch passende Ätzteile ersetzt.

Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.Hurricane Mk. I S.A.

Hurricane Mk. I S.A.

 

Wer noch weiter detaillieren möchte kann sich noch das Landeklappenset dazu kaufen. Auch dieses haben wir uns für euch angeschaut. Hier geht's zum Artikel.

Eduard - Hurricane Mk. I S.A.

Stärken:
  • Ein Set für alle Bereiche
  • Enthält einige sinnvolle Teile
Schwächen:
  • Das Vollset macht nur bei geöffneten Waffenschächten Sinn, ansonsten reicht auch das ZOOM
Anwendung:
  • Mittel

Fazit:

Das Set enthält eine Reihe von nützlichen Teilen, die der finalen Optik zugute kommen. Das hier vorgestellte Vollset ist aber nur für diejenigen interessant, die auch die Waffenanlage am Modell offen zeigen möchten.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 04. September 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Hurricane Mk. I S.A.

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.