Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Italeri > Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

(Italeri - Nr. 6273)

Italeri - Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Produktinfo:

Hersteller:Italeri
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:6273 - Sd.Kfz. 173 Jagdpanther
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 2 dunkelgraue Spritzlinge
  • 1 silberfarbener Spritzling mit den Kettenteilen
  • 1 Abziehbilderbogen
  • 1 Bau-/Bemalungsanleitung

    Besprechung:

    Der Basisbausatz ist identisch mit dem des Panther und des Bergepanther von Italeri. Lediglich die Spritzlinge für die Oberwanne wurden geändert/entfernt (eine relativ preiswerte Möglichkeit, einen "neuen" Bausatz auf den Markt zu bringen ...). Der Guss ist sauber; der Detaillierungsgrad gerade noch ausreichend. Es ist halt alles da, um einen Jagdpanther bauen zu können - aber mehr auch nicht. Wer hier eine Detaillierung ? la Dragon/DML erwartet, ist fehl am Platze.

    Italeri - Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

    Italeri - Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

    Die beiden Ketten sind jeweils zweiteilig ausgeführt. Wer kann, sollte diese gegen andere Ketten austauschen, da nicht nur die Verarbeitung dieser Kettenteile insgesamt etwas nervenaufreibend ist, sondern die Ketten auch nach erfolgter Bemalung (je nach verwendetem Farbenhersteller bzw. bei Verwendung von Ölfarben) brüchig werden und irreparabel kaputtgehen.

    Italeri - Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

    Italeri - Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

    Der Abziehbilderbogen ist wieder einmal etwas sehr mager ausgefallen: außer drei Balkenkreuzen in unterschiedlicher Größe und zwei(!) Zahlenreihen ist weiter nichts Verwertbares auf dem Bogen zu finden. Die Balkenkreuze und Zahlen sind sauber und im Register aufgedruckt - allerdings erscheint der Trägerfilm etwas dick. Ebenfalls zu bemängeln sind die doch recht großen Überstande des Trägerfilms bei den Zahlen.

    Italeri - Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

    Die Bauanleitung ist übersichtlich und lässt auch bei Anfängern keine Fragen aufkommen. Die in der etwas dürftigen Bemalungsanleitung angegebenen Farben erscheinen mir etwas fragwürdig.

    Darstellbare Fahrzeuge:
    • ein Fahrzeug, Westfront 1945
    • ein Fahrzeug, Ostfront 1944
    Stärken: Sauber hergestellter "Low-Tech" Bausatz. An der Qualität der Spritzlinge gibt es nicht wirklich etwas auszusetzen.
    Schwächen: Die zweiteilig ausgeführten Ketten sind absolut nicht mehr Stand der Fertigungstechnik - sowas kann man besser machen. Man merkt dem Bausatz an, dass er genaugenommen schon etwas "reifer" ist.

    Fazit:

    Noch ein Panther ... Die Produktpolitik mancher Hersteller muss man nicht verstehen. Italeri wäre mit einem neuen Modell eines alliierten Fahzeuges oder eines LKW besser beraten gewesen ... Ansonsten: Typisch Italeri. Relativ guter Bausatz für wenig Geld. Für Anfänger in diesem Metier Bestens geeignet.

    Diese Besprechung stammt von Rolf Giebeler - 08. Dezember 2005

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Italeri > Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

    © 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

    Modellbauer-Profil
    Rolf Giebeler
    Land: DE
    Beiträge: 3
    Dabei seit: 2009
    Neuste Artikel:
    Ausstellung der Modellbaugruppe Vellmar e.V.
    Flakpanzer

    Alle 3 Beiträge von Rolf Giebeler anschauen.