Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Modelcollect > Russian T-80UM2 (Black Eagle) Main Battle Tank

Russian T-80UM2 (Black Eagle) Main Battle Tank

(Modelcollect - Nr. UA72057)

Modelcollect - Russian T-80UM2 (Black Eagle) Main Battle Tank

Produktinfo:

Hersteller:Modelcollect
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:UA72057 - Russian T-80UM2 (Black Eagle) Main Battle Tank
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2015
Preis:21,99 $
Inhalt:
  • 9 graue Spritzlinge
  • 2 Fotoätzplatinen
  • Metallrohr
  • Decalbogen
  • Anleitung

Besprechung:

Die reichhaltig gefüllte Schachtel.
Die reichhaltig gefüllte Schachtel.

Bei dem T-80UM2 handelt es sich im Original um ein Experimentalfahrzeug auf Basis des T-80U. Wie im Original basiert auch der vorliegende Bausatz auf dem des T-80U, welcher hier schon besprochen wurde.

Dem Bausatz liegt ein zusätzlicher Spritzling (K) bei, welcher den neuen Turm enthält.

Im Unterschied zum T-80U Bausatz liegen diesem keine Gummiketten bei, sondern zwei Spritzlinge mit Kettensegmenten. Dass dies im Nachhinein geschah, merkt man anhand der Bauanleitung, die diese entsprechenden Spritzlinge erst gar nicht aufführt und keine entsprechenden Montageschritte aufweist. Hier muss sich der Modellbauer Abhilfe in der Montageanleitung des T-80B (limitierte Auflage) suchen.

Obwohl diesem Bausatz zwei Fotoätzplatinen beiliegen, wird tatsächlich nur eine (PE-720021) benötigt.

Die Bauanleitung ist gut aufgebaut und lässt so gut wie keine Fragen offen.

Der Decalbogen ist sauber gedruckt und ist derselbe wie auch schon bei all den T-72 und T-64 Modellen. Benötigt wird bei diesem Bausatz nichts.

Spritzling K
Spritzling K

Der futuristisch anmutende Turm.
Der futuristisch anmutende Turm.

Weitere Bilder

Spritzling mit Wanne, Frontwannenoberteil und Kanone.Auch wenn die Wanne aus Plastik gefertigt ist, ist sie fein detailliert.Frontwannenoberteil Spritzling X Spritzling mit den SeitenteilenSpritzling CDie benötigte Motorabdeckung für die U-Version.
Spritzling B ist doppelt vorhanden.Die typischen Laufräder des T-80 sind sauber wiedergegeben. Auch die Antriebsräder sind gut modelliert. Die beiden Spritzlinge mit den Einzelkettengliedern.Auch diese Ketten sind sehr fein detailliert.Die zwei Fotoätzplatinen und das MetallrohrDer Standarddecalbogen von Modellcollect.

Spritzling mit Wanne, Frontwannenoberteil und Kanone.

Spritzling mit Wanne, Frontwannenoberteil und Kanone. 

Darstellbare Maschinen:
  • T-80UM2, unbekannte Einheit, russische Streitkräfte
Stärken:
  • sehr detailliert
  • sehr gute Verarbeitung
  • einmalig in diesem Maßstab
Schwächen:
  • fehlende Montageschritte für die Kettensegmente

Fazit:

Der T-80UM2 „Black Eagle“ ist einmalig in diesem Maßstab und darf in keiner Sammlung moderner Gefechtsfahrzeuge fehlen.

Diese Besprechung stammt von Manuel Leyva - 10. November 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Modelcollect > Russian T-80UM2 (Black Eagle) Main Battle Tank

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Manuel Leyva
Land: DE
Beiträge: 37
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
P-51B Mustang
Supermarine Spitfire F Mk. 22

Alle 37 Beiträge von Manuel Leyva anschauen.