Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Yahu Models > RWD-8 (PWS)

RWD-8 (PWS)

(Yahu Models - Nr. YMA7280)

Yahu Models - RWD-8 (PWS)

Produktinfo:

Hersteller:Yahu Models
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:YMA7280 - RWD-8 (PWS)
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Juli 2015
Preis:ca. 2,80 €
Inhalt:
  • 1 mehrschichtiges und vorlackierte Ätzteil
  • 3 Fotos als Umbauanleitung
Empfohlener Bausatz:RWD-8 (PWS), IGB Models, Art-Nr. 72501

Besprechung:

Yahu Models - RWD-8 (PWS)

Eigentlich war IGB bis heute nur für Militärfahrzeugbausätze bekannt. Mit der RWD-8 wurde erstmals auch ein Flugzeug als Bausatz auf den Markt gebracht. Der polnische Hochdecker aus der Anfangszeit des WK2 ist in Sachen Verfügbarkeit kein unbeschriebenes Blatt. Sowohl in 1:144, 1:72 und 1:48 gibt es mindestens einen Anbieter, der das Modell im Sortiment hat bzw. hatte. Jedoch ist die Neuheit von IGB bei weitem der detaillierteste Bausatz.

Da passt das ebenfalls neue Instrumentenbrett von Yahu natürlich sehr gut dazu. Aber grundsätzlich sollte das hier vorgestellte Set auch passend für alle anderen 1:72er Modelle der RWD-8 sein.

Nur in der Vergrößerung ist zu erkennen, dass sogar die Skalen der Instrumente vorhanden sind. Die untere Reihe der Ätzteile muss abgetrennt werden und entweder auf das Instrumentenbrett noch aufgeklebt oder im hinteren Cockpit untergebracht werden. Hierzu sind an den Rumpfhälften ein paar kleine Anpassungsarbeiten nötig. Hier helfen die drei Fotos.

Yahu Models - RWD-8 (PWS)

Yahu Models - RWD-8 (PWS)

Stärken:
  • Sehr detailliertes Instrumentenbrett.
Schwächen:
  • Ohne geeignetes Werkzeug (z.B. Pinzette) nicht zu verarbeiten.
  • Ansonsten keine augenscheinlichen Schwächen. 
Anwendung: Nicht für Modellbaueinsteiger geeignet.

Fazit:

Sehr empfehlenswert.

Weitere Infos:

Referenzen: Weitere Informationen gibt es hier auf der Webseite des Hersteller.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 02. Dezember 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Yahu Models > RWD-8 (PWS)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog