Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Jaguar E Zoom

Jaguar E Zoom

(Eduard - Nr. SS540)

Eduard - Jaguar E Zoom

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:SS540 - Jaguar E Zoom
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Dezember 2015
Preis:ca. 13 €
Inhalt:
  • 1 Platine mit farbigen Ätzteilen
  • 1 Stück Klarsichtfilm
  • Farbige Anleitung
Empfohlener Bausatz:Hobby Boss

Besprechung:

Eduard - Jaguar E Zoom

Die kleine Platine enthält im Wesentlichen Teile für das Cockpit des Hobby Boss Bausatzes. Neben den üblichen Instrumentenbrettern und Seitenkonsolen sind auch eine Reihe von Details für die Schleudersitze enthalten (Gurte, Abzugsbügel, Kopfteil). Neue Fußpedale, von denen man später sicherlich nur erahnen kann, dass sie da sind, und noch einige Teile für die Instrumentenbrettabdeckungen (HUDs) vervollständigen das Cockpit. Schade, die Rückspiegel und Rahmendetails wurden der Platine nicht hinzugefügt. Dafür gibt es noch eine neue Bugfahrwerksklappe und zwei kleine runde Plättchen für die Hauptfahrwerke (Drehgelenke). Die Spiegel wären mir ehrlich gesagt lieber gewesen... Was den farbigen Druck angeht haben wir wieder so eine zweigeteilte Geschichte, einerseits sind die Details recht gut, andererseits ist noch immer eine - je nach Lichteinfall - deutliche Rasterung erkennbar. Gut, in 1:72 fällt das sicherlich nur im Makromodus auf, es gibt aber heutzutage bessere Drucktechniken, siehe YAHU Models.

Jaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E Zoom

Jaguar E Zoom

 

Eduard - Jaguar E Zoom

Eduard - Jaguar E Zoom

Jaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E ZoomJaguar E Zoom

Jaguar E Zoom

 

Stärken:
  • Enthält nur brauchbare Teile
Schwächen:
  • Rasterung im Druck
  • Keine Spiegel und Rahmendetails für die Hauben
  • Hoher Preis
Anwendung:
  • Einfach

Fazit:

Das Set ist weder Fisch noch Fleisch, die vorhandenen Teile sind zwar allesamt recht sinnvoll, es fehlen aber einige Details wie z.B. die Rückspiegel und Griffe für die Hauben. Der farbige Druck ist, bis auf die Rasterung, ganz gut. Bedingt empfehlenswert.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Eduard Homepage findet erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 06. Februar 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Jaguar E Zoom

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mazda 767B
Folland Gnat F.1

Alle 31 Beiträge von Frank Richter anschauen.