Modellbau Magazin Modellversium
Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition

Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition

(Eduard - Nr. 84141)

Eduard - Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:84141 - Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Januar 2016
Preis:ca. 23 €
Inhalt:
  • ein klarer Spritzling
  • vier graue Spritzlinge
  • Bauplan und Decals

Besprechung:

Der mit über 200 grauen Kunststoff- und elf klaren Spritzgussteilen bestückte Bausatz ist eine Wiederauflage des Mk.XVI Dual Combo Kits. Wer sich für diesen Bausatz entscheidet sollte wissen, dass es sich hierbei nur um die späte Version, sprich mit den Beulen für die größeren Reifen auf den Oberflügelschalen, handelt. Die Qualität dieses Bausatzes ist unumstritten und von daher zur Zeit das Beste, was der Markt hergibt. Versenkte Gravuren sowie feinst detaillierte Nietreien sind ebenso Bestandteil wie die fein detaillierten erhabenen Details, welche den kompletten Bausatz begleiten.

Wer den Dual Combo oder gar die anderen Spitfire Bausätze kennt, dem sei gesagt, dass dieser die Folge dessen ist und lediglich die eine Version der großen Reifen beinhaltet. 

Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition
Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition

Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition

 

Die Decals sind aus eduards eigener Produktion und stehen denen von Cartograf fast in nichts nach. Nicht ganz so hauchdünn, sind sie dennoch gut zu verwenden und vorbildlich bedruckt. Durch die von mir beim Novemberfest gesammelten Eindrücke kann ich bestätigen, dass die Sichtkontrolle eine 100% Qualitätsfürsorgpflicht beinhaltet.

Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend EditionSpitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition

Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition

 

Darstellbare Maschinen:
  • RW393, 601. Squadron RAuxAF, 1949
  • SL718, 612. Squadron RAuxAF, Cooper Air Race, Elmdon Air Base, July, 1949
Stärken:
  • Top Oberflächengüte
  • Detaillierung
  • Passgenaueigkeit
  • Decals
  • Bauplan
Schwächen: keine
Anwendung: Absolut für den Beginner geeignet

Fazit:

Für den Lowcost User ein absoluter Top Bausatz ohne Schnickschnack.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Oliver Peissl - 25. März 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Spitfire Mk.XVI Bubbletop Weekend Edition

© 2001-2016 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum

Modellbauer-Profil
Oliver Peissl
Land: FR
Beiträge: 29
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 G-6/W/Trop
Novemberfest 2015

Alle 29 Beiträge von Oliver Peissl anschauen.