Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär bis 1939 > Gotha G. IV Landing Gear

Gotha G. IV Landing Gear

(Scale Aircraft Conversions - Nr. 32103)

Scale Aircraft Conversions - Gotha G. IV Landing Gear

Produktinfo:

Hersteller:Scale Aircraft Conversions
Sparte:Flugzeuge Militär bis 1939
Katalog Nummer:32103 - Gotha G. IV Landing Gear
Maßstab:1:32
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:März 2016
Preis:ca. 19 €
Inhalt:16 Weißmetallteile
Empfohlener Bausatz:Wingnut Wings

Besprechung:

Scale Aircraft Conversions - Gotha G. IV Landing Gear

Das Set ist mit 16 Einzelteilen vergleichsweise umfangreich ausgefallen. Das ist natürlich dem Aufbau des Fahrwerkes der G.IV geschuldet, viele Möglichkeiten da etwas zusammenzufassen (und damit die Stabilität WIRKLICH zu erhöhen) gibt es nicht. Es verwundert daher nicht, dass wir wieder 1:1 Kopien der Bausatzteile vor uns liegen haben. Die meisten der Teile befinden sich in diesen für dieses Material äußerst unpraktischen Rahmen. Die Angüsse liegen in der Regel im Bereich von Rundungen oder Anlenkpunkten, was das Heraustrennen und anschließende Versäubern nicht gerade einfach macht. Ohnehin muss man ein wenig Zeit investieren, bis die Teile so aussehen, wie auf der Artikelseite auf der Scale Aircraft Conversions Homepage. Was die Qualität angeht gefällt mir dieses Set schon deutlich besser als das kurz danach erschienene Set für das Pendant von AEG. Der Guss ist sehr sauber und feinporig, da habe ich auch schon anderes von SAC gesehen. Detailmäßig bleibt alles wie gehabt, es sind nun mal wie gesagt "nur" Kopien. Erstezt werden die Bausatzteile A28 & A31 (Hecksporn), D44 & D45 (Fahrgestell), D23 & D28 (Achsen), D17 & D22 (Steinschlagschutz) und D27 (?) (die Haltestangen der Klappsitze).

Weitere Bilder

Gotha G. IV Landing GearGotha G. IV Landing GearGotha G. IV Landing GearGotha G. IV Landing GearGotha G. IV Landing GearGotha G. IV Landing GearGotha G. IV Landing Gear

Gotha G. IV Landing Gear

 

Stärken: Ordentliche Gussqualität
Schwächen: Teile in den Gussrahmen eigentlich kaum zu gebrauchen
Anwendung: Einfach, Teile werden wie üblich 1:1 ausgetauscht

Fazit:

Das Set ist schon besser als das für die AEG G.IV. Die Qualität ist gut und die Detaillierung entspricht denen der Bausatzteile.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Scale Aircraft Conversions:

Weitere Fahrwerke von SAC findet ihr in unserer Kit-Ecke

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 04. Juni 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär bis 1939 > Gotha G. IV Landing Gear

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog