Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Modelcollect > German WWII E-50 Medium Tank with 88 Gun (Middle Turret)

German WWII E-50 Medium Tank with 88 Gun (Middle Turret)

(Modelcollect - Nr. UA72074)

Modelcollect - German WWII E-50 Medium Tank with 88 Gun (Middle Turret)

Produktinfo:

Hersteller:Modelcollect
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:UA72074 - German WWII E-50 Medium Tank with 88 Gun (Middle Turret)
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2016
Preis:21,99
Inhalt:
  • 9 graue Spritzlinge
  • Unterwanne
  • 3 Fotoätzplatinen
  • Metallrohr
  • Decalbogen
  • Anleitung

Besprechung:

Der Bausatz im Überblick
Der Bausatz im Überblick

Bei diesem Bausatz handelt es sich um eine Formvariante des bereits hier vorgestellten WWII E-50 Medium Tank.

So unterscheidet sich dieser Bausatz aufgrund der folgenden Aspekte:

  • Einzelkettenglieder statt Gummiketten,
  • Darstellung des Motorinnenraums (inkl. Motor),
  • längere Turmversion mit zwei Luken statt einer,
  • Seitenzubehör wie bspw. Spaten und Drahtseile liegen als separate Teile bei.

Obwohl der Bausatz zwei zusätzliche Spritzlinge enthält, ist der Stülpkarton nicht überfüllt.

Wannenunterteil Spritzling ASpritzling A im DetailSpritzling C ist doppelt vorhanden.Die Laufrollen sind fein detailliert. Die Auswurfstellen müssen zugespachtelt werden. Spritzling D

Wannenunterteil

Wannenunterteil  

Obwohl Modelcollect die Option eines Motorinnenraums anbietet, stellt sich die Frage, warum die Motorabdeckung nicht geöffnet dargestellt werden kann. Hier ließe sich sicherlich ein schönes Diorama erstellen. Wie man aber Modelcollect kennt, kann es nur eine Frage der Zeit sein, bis auch dies geändert wird. Zumindest aber hat Modelcollect in der Vergangenheit bewiesen, dass das Unternehmen auf die Kundenanregungen eingeht und mitunter sehr schnell reagiert.

Eine weitere Neuerung ist, dass die Farbangabe mit Ammo Mig Jimenez erfolgt. So kann der Modellbauer nun exakter die Farben auswählen.

Auch dieser Bausatz ist wie gewohnt von sehr guter Qualität. Leider wurden aber trotz Überarbeitung wieder die, in der bereits ersten Besprechung erwähnten, typischen Schweißnähte im Wannen- und Turmbereich nicht realisiert. Für fortgeschrittene Modellbauer dürfte dies aber kein Problem sein, dies nachträglich zu gestalten.

Weiterhin liegen dem Bausatz zwei Fotoätzplatinen sowie ein gedrehtes Metallrohr bei.

Der Decalbogen ist überschaubar und dient auch anderen Fahrzeugen der E-Serie. Er ist sauber gedruckt.

Spritzling EDie Teile für den Motor im Detail.Spritzling G enthält den neuen längeren Turm.Das hinten offene WannenoberteilSpritzling HDie MotorhaubeDie Einzelkettengliedersegmente
Die Ketten im DetailMetallrohr und Fotoätzplatinen Der Decalbogen Die Farbschema.

Spritzling E

Spritzling E 

Darstellbare Fahrzeuge:
  • E-50 mit 88/L71 Kanone, Deutsches Heer, unbekannte Einheit
Stärken:
  • feine Details
  • gute Verarbeitung
  • einzigartig im 1:72 Spritzgussbereich
  • Fotoätzplatinen und Metallrohr
  • Einzelkettenglieder
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Fazit:

Auch diese E-50 Version ist uneingeschränkt empfehlenswert und gehört in eine jede WW2-Sammlung.

Diese Besprechung stammt von Manuel Leyva - 23. Juli 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Modelcollect > German WWII E-50 Medium Tank with 88 Gun (Middle Turret)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Manuel Leyva
Land: DE
Beiträge: 36
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
Supermarine Spitfire F Mk. 22
P-40B Tomahawk

Alle 36 Beiträge von Manuel Leyva anschauen.