Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Matterhorn Circle > Mirage IIIC J-2201

Mirage IIIC J-2201

(Matterhorn Circle - Nr. MC48001)

Matterhorn Circle - Mirage IIIC J-2201

Produktinfo:

Hersteller:Matterhorn Circle
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:MC48001 - Mirage IIIC J-2201
Maßstab:1:48
Kategorie:Decalbogen
Erschienen:2006
Preis:ca. 20 €
Inhalt:
  • 1 Decalbogen
  • 1 Markierungshinweise
Empfohlener Bausatz:Mirage IIIC von Eduard oder von Hobby Boss

Besprechung:

Die Schweizerische Luftwaffe beschaffte 1962 eine einzelne Mirage IIIC als Testbasis für das Falcon-Raketensystem, welches in den Mirage IIIS eingebaut werden sollte. J-2201 flog dauerhaft für die GRD (Gruppe für Rüstungsdienste) und erhielt später eine andere Bemalung. Heute steht die J-2201 im Museum in Dübendorf in ihrer ursprünglichen Bemalung in Naturmetall.

Matterhorn Circle ist ein schweizer Decalhersteller und hat sich auf Fluggeräte der Schweiz spezialisiert. Der vorliegende Bogen ermöglicht die Gestaltung der J-2201 während der Falcon-Test Phase respektive die Bemalung, wie sie J-2201 heute im Museum trägt. Wartungshinweise sind ebenfalls vorhanden. Die Druckqualität ist hervorragend, der Trägerfilm über das ganze Blatt verteilt, was genaues Ausschneiden zu Folge haben wird.

Die Schwarz-Weiß-Anleitung mit den Markierungshinweisen ist lückenlos und lässt keine Fragen offen. Auf einer beidseitig bedruckten A4-Seite finden wir alle Informationen wie Seitenrisse, Fotos, detaillierte Farbangaben, Geschichte über den Einsatz, Anbringung der Decals.

Matterhorn Circle - Mirage IIIC J-2201

Matterhorn Circle - Mirage IIIC J-2201

Darstellbare Maschinen:
Dassault Mirage IIIC, J-2201, Falcon Missile Test
Stärken: interessante Decal-Variante
Schwächen: keine
Anwendung: einfach

Fazit:

Empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Melgg Lütschg - 12. September 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Matterhorn Circle > Mirage IIIC J-2201

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog