Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Seatbelts STEEL

Seatbelts STEEL

(Eduard - Nr. 73047/48/49/50)

Eduard - Seatbelts STEEL

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:73047/48/49/50 - Seatbelts STEEL
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:November 2016
Preis:je ca. 8-11 €
Inhalt:
  • je 1 Platine mit farbig bedruckten Ätzteilen
  • farbige Anleitung 

Besprechung:

73047 - Seatbelts France WWI STEEL

Eduard bietet neben den Gurt-Sets für WWII Flieger und moderne Jets auch einige für die Zeit des Ersten Weltkrieges an, darunter auch dieses hier, welches die Flugzeuge aus französischer Produktion abdeckt. Auf der einzelnen farbig bedruckten Platine sind fünf verschiedene Ausführungen enthalten. Die Unterscheidung erfolgt zeitlich, d.h. für drei der Ausführungen wird die Zeit von 1914-1916 angegeben, für die anderen drei 1914-1918. Wo genau welche Ausführung verwendet wurde bleibt offen, hier muss man also ggf. entsprechende Vorbildfotos bzw. Unterlagen sichten. Jeder Gurt besteht aus nur einem Ätzteil, man muss also nicht erst großartig anfangen Teile übereinander zu kleben. Es sind jeweils vier oder sechs Sätze mit Gurten enthalten. Für die "Verzurrung" der Gurte empfielt Eduard ein Stück Draht, welches entweder um eine Kante gelegt oder um eine Öse gewickelt werden soll. Der Druck ist in der für Eduard typischen Technik erstellt, die körnige Struktur ist aber nur in der extremen Vergrößerung wahrnehmbar.

Seatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEEL

Seatbelts STEEL

 

73048 - Seatbelts IJAAF WWII STEEL

Das Set IJA Seatbelts besteht aus einer einzelnen, farbig bedruckten Platine. Darauf sind Gurte in drei unterschiedlichen Ausführungen enthalten, einmal Typ Nakajima in Lederausführung, Typ Nakajima in Stoffausführung sowie die Gurte wie sie von Kawasaki in seine Flugzeuge eingebaut wurden. Jede Ausführung ist gleich aufgebaut und besteht aus drei einzelnen Teilen. Man kann mit diesem Set eine kleine Flotte "begurten", es sind 13 komplette Sätze der Nakajima Stoffgurte, neun Sätze in der Lederausführung und weitere neun Sätze der Kawasaki Gurte enthalten. Der Druck ist in der für Eduard typischen Technik erstellt, die körnige Struktur ist aber nur in der extremen Vergrößerung wahrnehmbar.

Eduard - Seatbelts STEEL

Seatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEELSeatbelts STEEL

Seatbelts STEEL

 

73049 - MiG-21 Seatbelts Steel

Die kleine Ätzplatine enthält farbig bedruckte Sitzgurte für die MiG-21. Mit dem Set können zwei Schleudersitze mit dem entsprechenden Gurtzeug ausgestattet werden. Bei der Verarbeitung, speziell bei dem Biegen der Bauteile, ist äußerste Vorsicht geboten, um die Bedruckung nicht abzulösen. Geschieht dies dennoch, hilft ein kleiner Tropfen Sekundenkleber den Aufdruck an seinem Platz zu halten. Die Verwendung beschränkt sich auf Schleudersitze ohne bereits angespritztes Gurtzeug. Dieses muss vorab entfernt werden, wenn dieses Set verwendet wird.

Eduard - Seatbelts STEEL

Eduard - Seatbelts STEEL

73050 - F-4 Seatbelts green Steel

Die kleine Ätzplatine enthält farbig bedruckte Sitzgurte für die F-4 Phantom. Mit dem Set können zwei Schleudersitze mit dem entsprechenden Gurtzeug ausgestattet werden. Bei der Verarbeitung, speziell bei dem Biegen der Bauteile, ist äußerste Vorsicht geboten, um die Bedruckung nicht abzulösen. Geschieht dies dennoch, hilft ein kleiner Tropfen Sekundenkleber, den Aufdruck an seinem Platz zu halten. Die Verwendung beschränkt sich auf Schleudersitze ohne bereits angespritztes Gurtzeug. Dieses muss vorab entfernt werden, wenn dieses Set verwendet wird.

Eduard - Seatbelts STEEL

Eduard - Seatbelts STEEL

Stärken: sinnvolles Zubehör für alle Modelle in diesem Maßstab
Schwächen: Bedruckung löst sich bei starkem Biegen gern ab

Fazit:

Die Sets sind durchaus eine sinnvolle Ergänzung für unsere Modelle, besonders wenn man sich auf das Wesentliche beschränken möchte. Gurte sind nun mal oft das Erste, was uns beim genaueren Betrachten der Modelle ins Auge fällt. Die Preise, die für diese Sets aufgerufen werden, sind aber nicht immer nachvollziehbar.

Weitere Infos:

Diese Besprechung stammt von Modellversium - 07. August 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Seatbelts STEEL

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog